3.9. Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters

Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters (nach die ersten 10 000 km oder durch 12 Monate) *

Die Intervalle der Bedienung sind im Zeitplan der technischen Wartung des Autos angegeben. Die Eigentümer der Autos mit dem großen Lauf oder verwendet in den Start-füßigen den Regime, können den Ersatz des Öls, des fetten Filters mit dem Intervall in 10 000 km anstelle des gewöhnlichen Intervalls in 20 000 km erzeugen.


Der häufige periodische Wechsel des Öls und des fetten Filters ist der wichtigste Teil der prophylaktischen Maße der laufenden Bedienung des Autos. Im Laufe der Zeit beginnt das motorische Öl rasschischatsja und, verschmutzt zu werden, was zum übermäßigen Verschleiß des Motors bringt.

Bevor die vorliegende Prozedur zu beginnen bereiten Sie alle notwendigen Instrumente und die Materialien vor. Überzeugen Sie sich auch, dass es die ausreichende Anzahl des alten Lumpens und der alten Zeitungen für wytiranija des vergossenen Öls griffbereit gibt. Es ist besser, das Abgießen des aufgewärmten motorischen Öls zu erzeugen, da es dem volleren Ablass des Quatsches und des Schmutzes im Block des Motors hilft. Seien Sie jedoch vorsichtig - rühren Sie die heissen Elemente auspuff- des Systems oder anderer Systeme des Motors nicht an. Zur Vermeidung der möglichen Brandwunden, des Schutzes der Haut vor der Erosion, anderer Beschädigungen bei der Arbeit mit dem motorischen Öl vernunftmäßig, auf die Hände des Handschuhes anzuziehen. Für den bequemeren Zugang auf den Boden des Autos wird das Auto auf die Überführung vernunftmäßig treiben, es auf dem Aufzug oder poddomkratit zu heben und, auf die axialen Stützen festzustellen (wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder). Welche Methode Sie nicht gewählt hätten überzeugen Sie sich, dass das Auto eben oder bestimmt ist, wenn er unter dem Winkel bestimmt ist, dass sich der Ausflußpfropfen im niedrigsten Punkt befindet.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Geben Sie den Ausflußpfropfen auf den Fußboden der Wendung zurück. Stellen Sie unter die Abflußöffnung den Container des herankommenden Umfanges fest, dann nehmen Sie den Pfropfen vollständig ab. Nach Möglichkeit bemühen Sie sich, den Pfropfen gedrückt zur Schale kartera beim Abdrehen von ihrer Hand auf den letzten Wendungen zu halten., Nachdem der Pfropfen aus der Schnitzöffnung vollständig abgeschraubt ist, entfernen Sie sie heftig so, dass sich der Strahl des zusammengezogenen Öls gerichtet unmittelbar in die Ausflußkapazität, und nicht in Ihren Ärmel erwiesen hat. Nehmen Sie von des Ausfluß- Pfropfens uplotnitelnuju die Scheibe ab.

2. Lassen Sie dem motorischen Öl zu, in die Kapazität im Laufe von einer bestimmten Zeit abzufließen, wenden Sie dabei der Aufmerksamkeit, dass man die Ausflußkapazität je nach der Abschwächung des Andranges des gefolgten Öls versetzen muss.

3. Nach dem Abschluss des Abgießens des Öls nassucho wischen Sie die Abflußöffnung und den Pfropfen vom reinen alten Lumpen ab und prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Scheiben, erzeugen Sie ihren Ersatz falls notwendig. Reinigen Sie den Platz um die Abflußöffnung und den Pfropfen und stellen Sie den Pfropfen auf die Stelle fest. Ziehen Sie den Pfropfen mit der geforderten Bemühung fest.

4. Stellen Sie die Ausflußkapazität unter den fetten Filter fest. In den Motoren W202 (ohne Auswuchtwelle) ist der Filter im hinteren rechten Teil des Blocks der Zylinder gelegen. Auf den Motoren W204 und В234 (mit den Auswuchtwellen) ist der Filter im rechten Vorderteil des Blocks der Zylinder gelegen.

5., bei der Notwendigkeit, das spezielle Instrument für die Abnahme des fetten Filters verwendend, schwächen Sie den Filter und werden von seiner Hand abschrauben. Werden beachten, dass auf den Motoren W204 und В234 der fette Filter sehr nahe zur Schale kartera gelegen ist und seiner Abnahme kann sich der spezielle Kettenschlüssel benötigen. Möglich auch die Nutzung remennogo des Schlüssels für die Abnahme des fetten Filters auf solchen Motoren.

6. Ziehen Sie das Öl aus dem abgenommenen Filter in die Ausflußkapazität zusammen und werden den Filter fortlegen, er wird nicht mehr benötigt und unterliegt der Verwertung.
7. Mit Hilfe des reinen alten Lumpens entfernen Sie die Reste des Öls, des Schmutzes, des Quatsches vom Körper des Blocks des Motors im Raum der Befestigung des fetten Filters. Schauen Sie den alten Filter an, um sich zu überzeugen, dass gummi- uplotnitelnoje der Ring festklebend zum Motor nicht blieb. Wenn sich der Ring auf dem Motor zeigte, entfernen Sie es vorsichtig.
8. Ein wenig schmieren Sie mit dem reinen motorischen Öl uplotnitelnoje den Ring auf dem neuen Filter ein, dann schrauben Sie den Filter auf die Stelle auf dem Block des Motors ein. Fest ziehen Sie den Filter von der Hand fest - verwenden Sie für die Verzögerung des Filters keine Instrumente nicht. Nassucho reiben Sie den Filter und den Ausflußpfropfen in der Schale kartera ab.
9. Ziehen Sie vom Auto die Ausflußkapazität mit dem zusammengezogenen Öl und alle verwendeten Instrumente heraus, dann senken Sie das Auto auf die Erde.
10. Nehmen Sie den Deckel des Golfes des motorischen Öls ab und ziehen Sie fett schtschup aus dem Hörer des Halses heraus. Überfluten Sie den Motor mit dem motorischen Öl der geforderten Sorte und des Bestandes (wenden sich zur Abteilung die Typen und die Umfänge des verwendeten Schmierens und der Flüssigkeiten). Die Nutzung des Schnitzels des Kanisters vom Öl oder dem Trichter wird helfen, die Überschwemmung des Öls dabei saliwanii in den Motor zu vermeiden. Gießen Sie ungefähr die Hälfte der geforderten Anzahl des Öls, dann erwarten Sie etwas Minuten, dem Öl gestattend, in die Schale kartera abzufließen. Setzen Sie doliwat das motorische Öl von den kleinen Portionen fort, bis das Niveau des Öls die untere Notiz auf fett schtschupe erreichen wird. Doliwanije noch eines Liters des motorischen Öls wird sein Niveau bis zur oberen Notiz auf schtschupe heben. Stellen Sie fett schtschup ein und stellen Sie auf die Stelle den Deckel des Halses des Golfes des Öls fest.
11. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, im Laufe von den einigen Minuten zu arbeiten; Prüfen Sie, ob es keine Ausfließen des Öls im Raum der Verdichtung des fetten Filters und des Ausflußpfropfens der Schale kartera gibt. Werden beachten, dass der Verzug in etwas Sekunden geschehen kann bevor die Kontrolllampe des Drucks des Öls beim ersten Start des Motors erlöschen wird, diese Zeit ist notwendig damit das neue Öl die fetten Galerien des Motors und den neuen fetten Filter ausgefüllt hat.
12. Schalten Sie den Motor aus und erwarten Sie etwas Sekunden, bis das Öl in die Schale kartera abfließen wird. Jetzt, wenn das Öl vollständig prozirkulirowalo nach dem Motor und der fette Filter das Öl vollständig ausgefüllt wurde, prüfen Sie das Niveau des Öls nach fett schtschupu wieder, erzeugen Sie doliwanije die Öle falls notwendig.
13. Unterbringen Sie das verwendete motorische Öl in sicher der Stellen.