3.31. Die Prüfung der Bremshörer und der flexiblen Bremsschläuche

Die Prüfung der Bremshörer und der flexiblen Bremsschläuche (durch 30 000 km des Laufes oder 24 Monate) *

Für die Bestimmung der Intervalle der Durchführung der gegebenen Prüfungen siehe die entsprechende Abteilung des Zeitplans der laufenden Bedienung des Autos.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte die Vorder- und hinteren Teile des Autos und stellen Sie es auf domkratnyje die Theken fest fest. Nehmen Sie alle Räder ab.
2. Sorgfältig schauen Sie alle Bremslinien und die flexiblen Bremsschläuche auf die Zuverlässigkeit ihrer Befestigung und hinsichtlich des Entdeckens der Beschädigungen an. Bei der Prüfung der flexiblen Schläuche hinsichtlich des Entdeckens der Risse auf dem Gummi biegen Sie den Schlauch ein wenig.
3. Schauen Sie das ganze Bremssystem hinsichtlich des Entdeckens der Ausfließen an.
4. Wo es notwendig ist, erzeugen Sie die Reparaturprozeduren entsprechend den Instruktionen, die im Kapitel das Bremssystem gegeben sind.