3.2. Der Zeitplan der technischen Wartung des Autos Saab 9000

Die in der gegebenen Führung gebrachten Intervalle der technischen Wartung meinen, dass alle Arbeiten vom Eigentümer des Autos selbständig durchgeführt werden. Es ist die minimalen Intervalle nach der Bedienung des Autos, empfohlen von den Herstellern, unter Anwendung vom Auto täglich. Wenn Sie wollen, dass sich Ihr Auto im Zustand der Bereitschaft ständig befindet, so können Sie auf Wunsch einige Prozeduren mehr oft erzeugen. Genug häufig der Durchführung der Arbeiten der technischen Wartung wird es zwecks der Aufrechterhaltung der hohen Effektivität der Arbeit Ihres Autos und seiner hoch pereprodaschnoj die Preise vorgeschlagen.

Im Falle der Nutzung Ihres Autos für die Bewegung nach dem Schmutz, des Schleppens des Anhängers, unter den Bedingungen der Bewegung auf den kleinen Geschwindigkeiten (wird empfohlen, die Arbeit unter den Bedingungen der Reisepfropfen) oder auf die kurzen Fahrten, die Prozeduren der technischen Wartung mehr oft im Leerlauf zu erzeugen.

Im Falle der Erwerbung des neuen Autos wird seine Bedienung in der Dealerabteilung des Betriebs des Herstellers für die Erhaltung der Garantieverpflichtungen des Betriebs erzeugt.

Die Art der motorischen Abteilung oben bei der gehobenen Motorhaube (Saab 9000 CSE der Ausgabe 1994)

1 — die Obere Stütze der Theke der Vorderachsfederung
2 — die Obere Stütze des Motors
3 — der Sensor des absoluten Drucks in der Rohrleitung (MAP)
4 — die Einlassrohrleitung (zweisektions-)
5 — der Deckel des Halses des Golfes des motorischen Öls und fett schtschup (sind vereint)
6 — der Hebel der Drossel
7 — der Körper der Drossel
8 — die Schachtel des Relais und der Schutzvorrichtungen des Systems der Antiblockierung der Bremsen (ABS)
9 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
10 — die Elektronische verwaltende Einrichtung des Systems ABS (ECU)
11 — die Batterie

12 — die Schachtel der Hilfsrelais und der Schutzvorrichtungen
13 — der Linke Vordersensor der Zusammenstöße
14 — der Deckel und der Mantel des Luftfilters
15 — der Obere Schlauch
16 — der Heizkörper
17 — der Elektrische Lüfter des Systems der Abkühlung
18 — der Abschlußkollektor
19 — der Kompressor der Luftklimaanlage
20 — der Behälter der Flüssigkeit des Scheibenwischers
21 — der Ausgedehnte Behälter des Systems der Abkühlung
22 — der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades


Die Untenansicht des Vorderteiles des Autos (Saab 9000 CSE der Ausgabe 1994)



1 — der Fette Filter
2 — der Emfangsschwamm
3 — die Handgetriebe
4 — die Montage des Stutzens des Zaunes der Luft
5 — der Support der Vorderbremse
6 — Nischnij Nowgorod der Hebel der Vorderachsfederung
7 — der Steuerluftzug
8 — der Katalytische Reformator
9 — die Zwischenantriebswelle
10 — die Stütze des Motors
11 — der Aufschlaglinie und der Rückgabe des Brennstoffes
12 — die hydraulischen Bremshörer
13 — der Pfropfen für das Abgießen des Öls

Die Untenansicht des Heckendes des Autos (Saab 9000 CSE der Ausgabe 1994)

1 — Reaktiv schanga der hinteren Aufhängung
2 — der Hintere Dämpfer
3 — der Hintere Stabilisator der querlaufenden Immunität
4 — das Rohr der hinteren Achse
5 — die Querlaufende Stange
6 — der Support der hinteren Bremse

7 — der Hintere Dämpfer
8 — die Hintere Schraubenfeder
9 — Nischnij Nowgorod der Hebel der hinteren Aufhängung
10 — der Brennstofffilter
11 — Trossik der Handbremse
12 — der Tank
13 — der Zwischendämpfer

Jede 400 km oder wöchentlich

   -  Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls (die Abteilung der Prüfung der Niveaus der Flüssigkeit).
   -  Prüfen Sie das Niveau des Kühlers (die Abteilung der Prüfung der Niveaus der Flüssigkeit).
   -  Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit (die Abteilung der Prüfung der Niveaus der Flüssigkeit).
   -  Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit stekloomywatelja (die Abteilung der Prüfung der Niveaus der Flüssigkeit).
   -  Sie erzeugen die visuale Prüfung der Tiefe der Laufdecke der Reifen, ihres Verschleißes oder der Beschädigung (hat die Besichtigung der Reifen ausgezogen).
   -  Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie den Druck in den Reifen (hat die Besichtigung der Reifen ausgezogen).
   -  Prüfen Sie und dort, wo es falls notwendig gefordert wird ergänzen Sie das Niveau elektrolita in batareje (die Abteilung die Prüfung des Niveaus elektrolita in batareje).
   -  Sie erzeugen die Prüfung des Funktionierens klaksona, aller Feuer, der Scheibenwischer und stekloomywatelej (die Abteilungen die Prüfung der elektrischen Ausrüstung und die Prüfung der Bürsten der Scheibenwischer).

Nach den ersten 10 000 km oder durch 12 месяцев* - je danach, was früher treten wird

Die untengenannten Prozeduren sollen mit dem Intervall die 20 000 km (d.h. durch 30 000, 50 000, 70 000, 90 000, 110 000 km usw.) erzeugt werden, wenn anderes besonders nicht angewiesen wird.

In Ergänzung zu den in der vorhergehenden Abteilung aufgezählten Prüfungen muss man das Folgende erzeugen:

   -  Erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls und des Filters (die Abteilung der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters).
   -  Prüfen Sie und falls notwendig stellen Sie das Niveau des Kühlers und die Konzentration des Frostschutzmittels (die Abteilung die Prüfung der Konzentration des Frostschutzmittels) wieder her.
   -  Erzeugen Sie die Prüfung der Aufhängung und die Lenkung (die Abteilung die Prüfung der Aufhängung und des Steuersystems). (Nur durch die ersten 10 000 km)
   -  Prüfen Sie und falls notwendig erzeugen Sie die Regulierung der Vorderräder (die Abteilung die Prüfung der Winkel der Anlage der Vorderräder). (Die weiteren Prüfungen werden durch 50 000, 90 000, 130 000 km) erzeugt
   -  Prüfen Sie und falls notwendig erzeugen Sie die Regulierung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades (die Abteilung die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung antiprobuksowotschnoj die Systeme (TCS) (die Abteilung die Prüfung antiprobuksowotschnoj die Systeme). (Nur nach die ersten 10 000 km des Laufes)
   -  Prüfen Sie die Sicherheitsgurte auf die Richtigkeit des Funktionierens und der Beschädigung (die Abteilung die Prüfung der Sicherheitsgurte).
   -  Erzeugen Sie die visuale Kontrolle des Systems des Airbags (die Abteilung die Prüfung des Systems des Airbags).
   -  Schmieren Sie alle Schlingen und die Schlösser (ein hat das Pinseln der Schlingen und der Schlösser ausgezogen).
   -  Säubern Sie die Klemmen der Batterie (die Abteilung die Prüfung der Klemmen der Batterie).
   -  Prüfen Sie die Regulierung der Hauptsachen und der Nebellampen (die Abteilung die Regulierung der Hauptsachen und der Nebellampen).
   -  Sie erzeugen die Prüfung im Weg (die Abteilung die Prüfung im Weg).

Durch 30 000 km des Laufes oder durch 24 месяца* — je danach, was früher treten wird

Die untengenannten Prozeduren sollen mit dem Intervall die 20 000 km (d.h. durch 50 000, 70 000, 90 000, 110 000 km usw.) erzeugt werden, wenn anderes besonders nicht angewiesen wird.

In Ergänzung zu den obengenannten Prozeduren erzeugen Sie das Folgende:

   -  Erzeugen Sie die Prüfung des Systems der Lüftung kartera (die Abteilung die Prüfung des Systems der Lüftung kartera).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung aller Schläuche (die Abteilung die Prüfung der Schläuche und des Ausfließens der Flüssigkeiten).
   -  Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Spannung hilfs- priwodnogo des Riemens (die Abteilung die Prüfung und der Ersatz hilfs- priwodnogo des Riemens).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung des Kühlapparats der Luftklimaanlage (die Abteilung die Prüfung des Kühlmittels des Systems der Klimaregelung).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung auspuff- die Systeme (die Abteilung die Prüfung auspuff- die Systeme).
   -  Ersetzen Sie die Zündkerzen (nur für die Modelle, in die etilirowannyj das Benzin) (die Abteilung der Ersatz der Zündkerzen verwendet wird).
   -  Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie das Niveau der Flüssigkeit der Handgetriebe (die Abteilung die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Transmission).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung der Gummimanschetten der Antriebswellen (hat die Besichtigung der Gummimanschetten der Antriebswellen ausgezogen).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung des Vorder- und hinteren Bremsleistens und der Disks (die Abteilung die Prüfung der Disks und des Leistens der Vorder- und hinteren Bremsen).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung aller Bremslinien und der flexiblen Schläuche (die Abteilung die Prüfung der Bremshörer und der flexiblen Bremsschläuche).
   -  Erzeugen Sie die Prüfung der Aufhängung und der Dämpfer (die Abteilung die Prüfung der Lenkung, der Aufhängung und der Dämpfer).
   -  Sie erzeugen den Ersatz des Ventilationsluftfilters (die Abteilung der Ersatz des Ventilationsfilters) (die weiteren Prozeduren nur durch 70 000, 110 000, 150 000 km).

Durch jede die 50 000 km oder 36 месяцев* - je danach, was früher treten wird

Die in dieser Abteilung aufgezählten Prozeduren sollen mit dem Intervall die 60 000 km (d.h. durch 110 000, 170 000 km usw.) erzeugt werden, wenn es anderen besonders nicht angewiesen wird.

In die Ergänzung zu allen obengenannten Prozeduren erzeugen Sie das Folgende:

   -  Ersetzen Sie das Element des Luftfilters (die Abteilung der Ersatz des Elementes des Luftfilters).
   -  Sie erzeugen den Wechsel der Emissionsflüssigkeit und des Filters (die Abteilung der Wechsel transmissionnoj der Flüssigkeit und des Filters der automatischen Transmission) (jede die 40 000 km, d.h. 90 000 km, 130 000 km usw.).

Jede 90 000 km oder 3 Jahre - je danach, was früher treten wird

Sie erzeugen den Ersatz des Kühlers / Frostschutzmittel (die Abteilung der Ersatz des Kühlers).

Jede 170 000 km

In Ergänzung zu den in den vorhergehenden Abteilungen aufgezählten Prozeduren erzeugen Sie das Folgende:

   -  Ersetzen Sie den Brennstofffilter (die Abteilung der Ersatz des Brennstofffilters).

Jede 2 Jahre (unabhängig vom Lauf)

Sie erzeugen den Ersatz der Bremsflüssigkeit (die Abteilung der Ersatz der Bremsflüssigkeit).