3.5. Die Besichtigung der Reifen

Die Besichtigung der Reifen (jede die 400 km oder wöchentlich)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Auf den späten Modellen des Reifens sind mit den Anzeigebanden des Verschleißes der Laufdecke versorgt, die bei der Errungenschaft von der Laufdecke der Tiefe etwa 1.6 mm erscheinen. Die Tiefe der Laufdecke kann mit Hilfe des einfachen, billigen Instruments, das wie das Messgerät der Tiefe der Laufdecke bekannt ist bestimmt sein.

2. Die Räder und die Reifen sollen die großen Probleme im Betriebszustand des Autos nicht schaffen, wenn die Aufmerksamkeit dem Erscheinen des übermäßigen Verschleißes oder der Beschädigungen zu widmen. Dabei muss man die folgenden Momente beachten.

3. Regelmäßig prüfen Sie und unterstützen Sie den richtigen Druck in den Reifen. Die Messung des Drucks in den Reifen soll auf den kalten Reifen, d.h. nach einer bestimmten Zeit nach der Unterbrechung des Autos erzeugt werden. Bei der Messung des Drucks auf dem heissen Rad der Aussage werden etwas überhöht wegen der thermischen Erweiterung der Luft im Reifen. Der Versuch, den Druck in solchem Reifen zu stürzen wird zum ungenügenden Druck im Reifen mit den folgenden von hier aus Folgen bringen. Werden beachten, dass auf den späteren Modellen das Ersatzrad die spezielle Leichtbauweise und seinen geforderten Druck nakatschki hat es ist normal (etwas höher siehe die Spezifikationen). Solches Ersatzrad soll nur in den Notfällen verwendet werden und die Länge des Laufes mit dem bestimmten Ersatzrad soll 80 km nicht übertreten.


Beachten Sie den charakteristischen normalen Verschleiß der Laufdecke. Solche Anomalien, wie der sägezahnförmige Verschleiß der Laufdecke, einerseits die Reifen die Glatzen oder den übermäßigen Verschleiß auf die falsche Anlage der Vorderräder und\oder auf die Verstimmung der Räder bezeichnen. Bei deren Entdecken oder aus den obengenannten Gründen sie sofort entfernt sein sollen.

Die charakteristischen Fälle des Verschleißes protetktora und ihres Grundes



Der Zustand

Der mögliche Grund Die Weisen der Beseitigung

Der Zustand

Der mögliche Grund Die Weisen der Beseitigung
Der ungenügende Druck im Reifen (der Verschleiß von beiden Seiten der Laufdecke)
Die falsche Unordnung der Räder (der Verschleiß einerseits)
Der heftige Durchgang der Wendungen
Prüfen Sie und regulieren Sie den Druck
Reparieren Sie oder ersetzen Sie die Elemente der Aufhängung
Setzen Sie die Geschwindigkeit auf den Wendungen ab
Der falsche Winkel der Vorspur der Räder Regulieren Sie die Vorspur der Vorderräder
Der übermäßige Druck in den Reifen Messen Sie und regulieren Sie den Druck Die falsche Unordnung oder die längslaeufige Neigung der Achse der Wendung des Rads
Der Defekt der Aufhängung
Der falsche Ausgleich der Räder
Ellipsoidnost der Bremsdisk / der Trommel
Reparieren Sie oder ersetzen Sie die Elemente der Aufhängung
Erzeugen Sie den Ausgleich der Räder
prototschite oder ersetzen Sie die Disk/Trommel

Der ungenügende Druck in den Reifen ist ein Grund der Überhitzung der Räder infolge der übermäßigen Durchbiegung des Reifens und des falschen Kontaktes der Laufdecke mit der Reisedeckung. Es ist ein Grund des übermäßigen Verschleißes des Reifens, schon über die Gefahr ihrer plötzlichen Beschädigung infolge der Blähung von der Überhitzung nicht sagend.

Der übermäßige Druck in den Reifen ist ein Grund des schnelleren Verschleißes im mittleren Teil der Laufdecke, die von der Verkleinerung der Kupplung mit der Reisedeckung begleitet wird, der harten Fahrt und der Gefahr der Stossbeschädigung der Laufdecke des Reifens.

Regelmäßig prüfen Sie die Reifen hinsichtlich des Entdeckens der Beschädigung in Form von den Schnitten oder den Blähungen, die besondere Aufmerksamkeit bokowinam die Reifen zuteilend. Entfernen Sie die in der Laufdecke steckenbleibenden Nägel und die kleinen Steine solange, bis sie den Reifen durchgestochen ist und werden sich als den Grund spuskanija die Räder erweisen. Wenn bei der Entfernung des Nagels aus der Laufdecke der Reifen begonnen hat, die Luft zu vergiften, stellen Sie den Nagel auf die Stelle fest, für sich die Stelle seiner Anordnung bemerkt. Wonach sofort den Wechsel des Rads erzeugen Sie, und liefern Sie beschädigt in schinomontasch. Verwenden Sie für die Bewegung das Rad beschädigt solchermaßen nicht. Im Falle des Entstehens irgendwelcher Zweifeln beim Entdecken der Beschädigung des Rads, fragen Sie in die Werkstätten des Autoservices oder in die lokalen Garagen um Rat.

Periodisch nehmen Sie die Räder ab und reinigen Sie ihre hintere Wand vom auf ihr angesammelten Schmutz. Sie erzeugen die Besichtigung obodow der Räder hinsichtlich des Entdeckens des Rostes, der Korrosion oder anderer Beschädigungen. Die legkosplawnyje Disks können beim Auffahren auf porebrik beim Parkplatz des Autos leicht beschädigt sein, auf der metallischen Disk kann sich die Einbeulung oder die Biegung in diesem Fall bilden. Eine einzige Weise der Beseitigung des Defektes ist in diesen Fällen der Ersatz des Rads.

Der Ausgleich der Räder in der Gebühr soll für die Vermeidung des übermäßigen Verschleißes nicht nur der Reifen, aber auch der Elemente der Aufhängung und des Steuermechanismus erzeugt werden. Auf die Verstimmung der Räder bezeichnet das Erscheinen der Vibration übergeben gewöhnlich durch die Karosserie des Autos, und für viele Fälle durch das Steuerrad gewöhnlich. Es ist nötig zu beachten, dass der übermäßige Verschleiß der Reifen ein Grund der Beschädigung oder des Verschleißes der Komponenten der Lenkung und der Aufhängung sein kann. Unter diese Kategorie des Verschleißes der Reifen geraten ellipsoidnost oder die Bildung der Acht auf dem Reifen, die Beschädigung der Disk des Rads und der Verschleiß des Lagers des Rads. Der Ausgleich des Rads in diesem Fall entfernt die Vibration gewöhnlich nicht.

Der Ausgleich der Räder kann erzeugt sein, wie ohne Abnahme der Räder vom Auto, als auch mit ihrer Abnahme. Wenn der Ausgleich auf dem Auto erzeugt wird, ist nötig es die Markierung wsaimopoloschenija die Räder und die Naben so, dass nach der Abnahme zu erzeugen, konnte das Rad auf die Stelle in die vorige Lage bestimmt sein.

Gewöhnlich hängt der Verschleiß der Reifen von der Manier des Fahrens - die heftige Beschleunigung und das Bremsen, den viel zu steilen Eintritt in die Wendung in bedeutendem Maße ab, bringen zu wesentlich dem schnelleren Verschleiß der Reifen. Das gegenseitige Austauschen der Räder lässt zu, ihren mehr gleichmäßigen Verschleiß zu erreichen. Jedoch kann Ergebnis die Notwendigkeit des gleichzeitigen Ersatzes alle 4 Räder Ihres Autos sein, dass für viele Eigentümer der Autos ein ernstes Finanzproblem ist.

Der ungleichmässige Verschleiß der Vorderräder kann eine Untersuchung der falschen Regulierung der Unordnung-Vorspur sein. Die Vorderräder sollen unter den Bedingungen der Werkstätten des Autoservices immer reguliert sein.

Der Zustand der Räder des Autos wird von den in jedem Land übernommenen Gesetzen gewöhnlich reglementiert.