3.28. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Transmission

Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Transmission (nach 30 000 km oder durch 24 Monate) *

Für die Bestimmung des weiteren Intervalls der Prüfung siehe die entsprechende Abteilung des Zeitplans der laufenden Bedienung des Autos.


DIE PRÜFUNG

1. Für die Erwärmung der Transmission bis zur normalen Arbeitstemperatur verwirklichen Sie die kurze Fahrt, dann parken Sie das Auto auf den ebenen Platz. Die Messung transmissionnoj die Flüssigkeiten wird mit der Hilfe schtschupa, gelegen im Vorderteil der Transmission erzeugt.
2. Beim Motor, der im Leerlauf arbeitet, stellen Sie den Selektor der Auswahl der Sendung in die Lage “D” ungefähr auf 15 Sekunden fest, Dann stellen Sie es in die Lage "R fest" und erwarten Sie noch 15 Sekunden. Wieder stellen Sie den Selektor in die Lage "P fest" und geben Sie den Motor ab, im Leerlauf zu arbeiten.

3. Ziehen Sie schtschup aus dem Hörer heraus und reiben Sie von seinem reinen alten Lumpen oder dem Papierhandtuch ab. Wieder stellen Sie schtschup bis zum Anschlag ein und wieder ziehen Sie es heraus. Bemerken Sie das Niveau des Öls auf schtschupe. (Auf schtschupe gibt es zwei Sätze urownewych der Zeichen - unter für die Temperatur der Flüssigkeit 40°С und ober für die Temperatur 80°С. Wenn der Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur, so ist nötig es ober urownewym den Satz der Zeichen zu benutzen aufgewärmt ist).

4. Wenn es dolit die Flüssigkeit notwendig ist, ist nötig es sie durch den Hörer zu überfluten, in den mess- schtschup eingestellt wird, bis das Niveau die obere Notiz auf schtschupe erreichen wird.
5. Nach doliwanija transmissionnoj die Flüssigkeiten begehen Sie die kurze Fahrt für die Verteilung neu transmissionnoj die Flüssigkeiten innerhalb der Transmission, dann wieder prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit, erzeugen Sie doliwanije falls notwendig.
6. Immer unterstützen Sie das Niveau der Flüssigkeit zwischen zwei Notizen auf schtschupe. Wenn die Senkung des Niveaus der Flüssigkeit zuzulassen ist es als das untere Zeichen niedriger, kann Ergebnis die ernste Beschädigung der Transmission sein.


Keinesfalls füllen Sie transmissionnuju die Flüssigkeit höher als obere Notiz auf schtschupe um. Für den Golf der Flüssigkeit verwenden Sie den Trichter mit dem Netzgrund zur Vermeidung des Treffens in die Transmission der nebensächlichen Teilchen.