6.18. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Turbokompressors

Der Turbokompressor T3 / TE05

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die axialen Stützen fest (wenden sich zur Abteilung: poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
2. Nehmen Sie vom Heizkörper den zentralen Luftreflektor, dann auf den Modellen mit der Wasserkühlung des Turbokompressors (das heißt die Modelle ab 1987 wyp ab.) ziehen Sie das System der Abkühlung (zusammen siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
3. Dort es, wo notwendig ist, nehmen Sie priwodnoj den Riemen des Kompressors des Systems der Klimaregelung und natjaschitel ab.
4. Ersetzen Sie unter masloochladitel die Kapazität des herankommenden Umfanges, dann geben Sie den oberen Stutzen zurück und ziehen Sie den Grubenbaubolzen masloochladitelja heraus. Schieben Sie die fette Linie zur Seite.
5. Geben Sie den Grubenbaubolzen des Kompressors des Systems der Klimaregelung zurück, bedecken Sie masloochladitel vom Stück der Pappe, dann heben Sie den Kompressor in der Richtung nach dem erweiternden Behälter. Schalten Sie vom Kompressor refrischeratornyje die Linie nicht aus - siehe die Warnungen, die in der Abteilung das System der Klimaregelung gegeben sind - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen.
6. Ausschalten Sie und nehmen Sie von der Stütze auf dem Mantel des Lüfters das Kontrollventil der Erhöhung des Drucks ab, und schalten Sie die Leitungen aus.
7. Schalten Sie die Leitungen vom Motor des elektrischen Lüfters des Systems der Abkühlung aus, dann geben Sie die Bolzen zurück und nehmen Sie den Mantel des Lüfters zusammen mit dem Lüfter des Heizkörpers ab.
8. Schalten Sie die Leitungen vom Messgerät des Luftstroms aus, dann schwächen Sie die Klemmen auf dem Luftfilter und schalten Sie vom Turbokompressor das Gummiknie aus. Nehmen Sie das Messgerät des Luftstroms ab.
9. Schwächen Sie das Kummet und schalten Sie den verschärfenden Hörer vom Turbokompressor aus.
10. Geben Sie die Bolzen auf dem Flansch zurück und schalten Sie maslopodajuschtschuju die Linie vom Turbokompressor aus, dann geben Sie klemm- den Bolzen der fetten Linie auf dem Kopf der Zylinder zurück. Geben Sie den Stutzen der fetten Linie mit nakidnoj von der Mutter vom Block der Zylinder zurück und machen Sie die fette Linie aus den Klemmen auf der Einlassrohrleitung frei. Nehmen Sie die fette Linie ab.
11. Auf den Modellen mit der Wasserkühlung des Turbokompressors geben Sie schtuzernyje die Muttern zurück und schalten Sie die Hörer des Kühlers vom Turbokompressor aus.
12. Geben Sie die Muttern zurück und schalten Sie vom Turbokompressor das Emfangsausblaserohr aus.
13. Schalten Sie vom Ausblaserohr die Vordergummistützen aus.
14. Otboltite nehmen Sie die Klammer zwischen dem Turbokompressor und der Schale kartera eben ab.
15. Geben Sie die Grubenbaubolzen zurück und nehmen Sie maslowoswratnuju den Hörer vom Turbokompressor und der Schale kartera ab. Nehmen Sie die Verlegung und uplotnitelnoje den Ring ab. Überdecken Sie die Öffnung mit Hilfe des Klebebands zur Vermeidung des Treffens des Schmutzes.
16. Zurückgeben Sie und nehmen Sie die Grubenbaumuttern des Abschlußkollektors ab, dann nehmen Sie den Abschlußkollektor vom Kopf der Zylinder zusammen mit dem Block des Turbokompressors ab. Nehmen Sie die Verlegung ab.
17. Geben Sie die Muttern zurück und schalten Sie den Block des Turbokompressors vom Abschlußkollektor aus. Werden beachten, dass es auf den Muttern die speziellen Sperrflansche gibt und sie sollen jedesmal bei der Abnahme ersetzt werden. Die neue Kontur der Mutter ist schon eingeschmiert. Nehmen Sie die Verlegung ab.

Die Abnahme des Turbokompressors vom Abschlußkollektor

1 — die Mutter
2 — die Haarnadel
 

Die Anlage auf die Stelle

Der Turbokompressor soll das Öl beim Start des Motors gefüllt sein.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Reinigen Sie die Kontaktoberflächen, dann stellen Sie den Abschlußkollektor auf die Haarnadeln des Turbokompressors unter Ausnutzung der neuen Verlegung fest und ziehen Sie die neuen Muttern mit der geforderten Bemühung fest. Die Sperrflansche auf den Muttern sollen nach innen gewandt sein.
2. Reinigen Sie die Kontaktoberflächen, dann stellen Sie den Abschlußkollektor zusammen mit dem Turbokompressor auf den Kopf der Zylinder fest. Verwenden Sie dabei die neue Verlegung. Ziehen Sie die Grubenbaumuttern in der fortschreitenden Ordnung mit der geforderten Bemühung fest.
3. Festigen Sie die fette Linie in den Klemmen auf der Einlassrohrleitung. Überzeugen Sie sich, dass sich die kupfernen Scheiben im guten Zustand befinden, ersetzen Sie sie falls notwendig, dann ziehen Sie den Stutzen mit nakidnoj von der Mutter auf dem Block der Zylinder fest.
4. Füllen Sie den Turbokompressor das reine motorische Öl durch den Stutzen der Abgabe des Öls in den Turbokompressor aus.
5. Schalten Sie zum Turbokompressor maslopodajuschtschuju die Linie an, dann ziehen Sie flanzewyje die Bolzen fest. Stellen Sie auf die Stelle auf den Kopf der Zylinder fest und ziehen Sie klemm- den Bolzen der fetten Linie fest.
6. Dort, wo existiert, schalten Sie zum Turbokompressor ochladitelnyje die Hörer an und ziehen Sie schtuzernyje die Muttern fest.
7. Schalten Sie zum Turbokompressor und der Schale kartera maslowoswratnuju den Hörer an, stellen Sie die neue Verlegung und neu uplotnitelnoje den Ring fest, dann ziehen Sie die Bolzen fest.
8. Stellen Sie die Vordergummistützen des Ausblaserohres fest.
9. Schalten Sie das Emfangsausblaserohr zum Turbokompressor an, die neuen Kontermuttern festgestellt (sollen die Sperrflansche nach draußen gewandt sein).
10. Schalten Sie nagnetatelnuju den Hörer zum Turbokompressor an und ziehen Sie das Kummet fest.
11. Stellen Sie auf die Stelle das Messgerät des Luftstroms fest und schalten Sie den Gummiärmel zum Turbokompressor und dem Luftfilter an. Stellen Sie die Klemmen fest und schalten Sie zum Messgerät des Luftstroms der Leitung an.
12. Stellen Sie auf die Stelle den Mantel des elektrischen Lüfters des Systems der Abkühlung zusammen mit dem Lüfter des Heizkörpers fest und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest. Schalten Sie die Leitungen zum Motor des Lüfters an.
13. Stellen Sie das Ventil der Kontrolle der Erhöhung des Drucks auf die Stütze auf dem Mantel des Lüfters fest und schalten Sie den wiederkehrenden Schlauch an.
14. Dort, wo existiert, stellen Sie auf die Stelle den Kompressor der Luftklimaanlage fest und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
15. Schalten Sie zu masloochladitelju die fette Linie an und ziehen Sie den oberen Stutzen fest. Einstellen Sie und ziehen Sie den Grubenbaubolzen masloochladitelja fest. Nehmen Sie das Schutzblatt der Pappe ab.
16. Stellen Sie auf die Stelle natjaschitel und priwodnoj den Riemen des Kompressors des Systems der Klimaregelung fest, spannen Sie den Riemen (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
17. Überzeugen Sie sich, dass der Ausflußpfropfen des Heizkörpers fest zugeschraubt ist und stellen Sie auf die Stelle unter den Heizkörper den zentralen Luftreflektor fest.
18. Senken Sie das Auto auf die Erde, dann prüfen Sie das Niveau und falls notwendig erzeugen Sie doliwanije des motorischen Öls. Dringend ist es empfehlenswert, im Falle der Anlage des neuen Turbokompressors vor dem Start des Motors, das motorische Öl zu ersetzen, da es dem Schutz der Lager des Systems der Turboaufladung im Laufe der Probe helfen wird.
19. Auf den Modellen mit der Wasserkühlung des Turbokompressors prüfen Sie das Niveau und falls notwendig erzeugen Sie doliwanije die Systeme der Abkühlung.
20. Es ist bei der ersten Möglichkeit empfehlenswert, die Prüfung des Drucks des Drückens in der Vertretung der Firma "SAAB" zu erzeugen.

Der Turbokompressor T25 / TD04

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die axialen Stützen fest (wenden sich zur Abteilung: poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
2. Nehmen Sie vom Heizkörper den zentralen Luftreflektor ab, dann ziehen Sie das System der Abkühlung (das Kapitel die Laufende Bedienung) zusammen.
3. Ausschalten Sie und nehmen Sie das Kontrollventil der Erhöhung des Drucks von der Stütze auf dem Mantel des Lüfters ab, schalten Sie die Leitungen aus.
4. Schalten Sie die Leitungen vom Motor des elektrischen Lüfters des Systems der Abkühlung aus, dann geben Sie die Bolzen zurück und nehmen Sie den Mantel des Lüfters im Satz mit dem Lüfter des Heizkörpers ab.
5. Machen Sie aus den Grubenbauklemmen der Leitung der ljambda-Sonde frei.
6. Geben Sie die Muttern zurück und schalten Sie vom Turbokompressor das Emfangsausblaserohr aus.
7. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie den Luftschlauch zwischen dem Turbokompressor und dem Messgerät des Luftstroms aus.
8. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie den kurzen Schlauch zwischen dem Hörer des Kühlers und dem Turbokompressor aus.
9.otdajte schtuzernyje die Bolzen nehmen Sie ochladitelnuju den Hörer zwischen dem Turbokompressor und der Wasserpumpe eben ab.
10. Dort, wo existiert, werden vom Kopf der Zylinder der Stütze des fetten Hörers und des Hörers des Kühlers abschrauben.
11. Geben Sie schtuzernyj den Bolzen zurück und schalten Sie die fette Linie vom Turbokompressor aus, schieben Sie sie zur Seite.
12. Geben Sie schtuzernyj den Bolzen zurück und nehmen Sie ochladitelnuju den Hörer zwischen dem Turbokompressor und dem Kopf der Zylinder ab.
13. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie die Schläuche des Ventiles der Kontrolle der Erhöhung des Drucks vom Turbokompressor und dem Auswerfer des Drucks aus.
14. Schwächen Sie das Kummet und schalten Sie den verschärfenden Hörer vom Turbokompressor aus.
15. Otboltite nehmen Sie die Klammer zwischen dem Turbokompressor und der Schale kartera (die Motoren W202) und dem Block der Zylinder (den Motoren W204 / В234) eben ab.
16. Geben Sie die Grubenbaubolzen zurück und nehmen Sie vom Turbokompressor und der Schale kartera / Block maslowoswratnuju den Hörer ab. Nehmen Sie die Verlegung und uplotnitelnoje den Ring ab. Sakuporte die Öffnung vom Klebeband zur Vermeidung des Treffens des Schmutzes.
17. Geben Sie die Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie den Turbokompressor vom Abschlußkollektor ab, nehmen Sie die Verlegung ab. Nehmen Sie den Turbokompressor aus der motorischen Abteilung heraus.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Reinigen Sie die Kontaktoberflächen und stellen Sie den Turbokompressor auf den Abschlußkollektor fest, die neue Verlegung ausgenutzt. Ziehen Sie die Grubenbaumuttern mit der geforderten Bemühung fest.
2. Stellen Sie auf den Turbokompressor und die Schale kartera / Block maslowoswratnuju den Hörer fest, die neue Verlegung und neu uplotnitelnym vom Ring ausgenutzt. Ziehen Sie die Bolzen fest.
3. Stellen Sie die Klammer zwischen dem Turbokompressor und der Schale kartera (die Motoren W202) oder dem Block der Zylinder (den Motoren W204 / В234) fest und ziehen Sie die Bolzen fest.
4. Ein wenig schmieren Sie antimitnehmend kompaundom die Haarnadeln auf dem Turbokompressor ein, dann stellen Sie das Emfangsausblaserohr fest und ziehen Sie die Grubenbaumuttern mit der geforderten Bemühung fest.
5. Schalten Sie nagnetatelnuju den Hörer an und ziehen Sie die Klemmen fest.
6. Schalten Sie die Schläuche des Ventiles der Kontrolle der Erhöhung des Drucks zum Turbokompressor und dem Auswerfer des Drucks an.
7. Stellen Sie auf die Stelle zwischen dem Turbokompressor und dem Kopf der Zylinder den Hörer des Kühlers fest, dann ziehen Sie schtuzernyje die Bolzen fest.
8. Füllen Sie den Turbokompressor das reine motorische Öl durch maslopodajuschtschi den Stutzen auf dem Turbokompressor aus.
9. Schalten Sie zum Turbokompressor maslopodajuschtschuju die Linie an und ziehen Sie schtuzernyj den Bolzen fest.
10. Wo existiert, stellen Sie auf den Kopf der Zylinder der Stütze des Hörers des Kühlers und des fetten Hörers fest.
11. Stellen Sie auf die Stelle ochladitelnuju den Hörer zwischen dem Turbokompressor und der Wasserpumpe fest und ziehen Sie schtuzernyje die Bolzen fest.
12. Schalten Sie den kurzen Schlauch zwischen ochladitelnoj vom Hörer und dem Turbokompressor an und ziehen Sie die Kummete fest.
13. Schalten Sie den Luftschlauch zwischen dem Turbokompressor und dem Messgerät des Luftstroms an, ziehen Sie die Kummete fest.
14. Festigen Sie in den Klemmen die Leitung der ljambda-Sonde.
15. Stellen Sie auf die Stelle den Mantel des elektrischen Lüfters des Systems der Abkühlung zusammen mit dem Lüfter des Heizkörpers fest und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest. Schalten Sie die Leitungen an.
16. Stellen Sie auf die Stelle auf die Stütze auf dem Mantel des Lüfters das Ventil der Kontrolle der Erhöhung des Drucks fest und schalten Sie die Leitungen an.
17. Prüfen Sie, ob der Ausflußpfropfen des Heizkörpers fest festgezogen ist, dann stellen Sie auf die Stelle unter den Heizkörper den zentralen Luftreflektor fest.
18. Senken Sie das Auto auf die Erde, prüfen Sie das Niveau und falls notwendig dolejte das motorische Öl. Bei der Anlage des neuen Turbokompressors ist es empfehlenswert, das motorische Öl dringend zu ersetzen, was zulassen wird den besten Schutz der Lager des Systems der Turboaufladung im Laufe von der Zeit der Probe zu gewährleisten.
19. Überfluten Sie das System der Abkühlung (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
20. Es ist bei der ersten Möglichkeit empfehlenswert, die Prüfung des Drucks des Laders in der Vertretung der Firma "SAAB" zu erzeugen.

Beim Start des Motors soll der Turbokompressor das Öl gefüllt sein.