6.13. Die Abnahme, die Reparatur und die Anlage auf die Stelle des Tanks

Bevor die vorliegende Prozedur zu beginnen, sehen Sie die Warnung, die Ende die Abteilung die Allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen gegeben ist.

Die Abnahme

Bevor die Abnahme des Tanks zu beginnen, wäre es wünschenswert vorläufig, aus dem Tank den ganzen Brennstoff auszugießen. Da im Benzintank der Ausflußpfropfen nicht vorgesehen ist, kann man die Operation beginnen, wenn der Tank fast leer ist. Falls es die Möglichkeit otsossat der Brennstoff mit Hilfe des Siphons oder der Handpumpe nicht gibt, so gelten Sie auf folgende Weise. Nehmen Sie das Paneel des Fußbodens des Gepäckraumes und den Deckel von der Brennstoffpumpe ab, dann schalten Sie von der Pumpe der Leitung aus. Schalten Sie von der Pumpe den nährenden Schlauch aus und schalten Sie mit der Hilfe nakidnoj die Muttern des herankommenden Umfanges den Plastikhörer an. Das freie Ende des Plastikhörers senken Sie in die Kapazität des herankommenden Umfanges. Nehmen Sie aus der Schachtel der Schutzvorrichtungen die Schutzvorrichtungen 14 und 22 (heraus es siehe das Kapitel das System der elektrischen Ausrüstung), dann, zwei Klemmen von der Leitung verbunden, starten Sie die Brennstoffpumpe. Pumpen Sie aus dem Tank den ganzen Brennstoff aus, dann schalten Sie die Komponenten aus. Den Brennstoff unterbringen Sie in die sichere Stelle, den Vorsichtsmaßnahmen folgend, die in der Abteilung die Allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen gebracht sind.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie aus.
2. Nehmen Sie das Paneel des Fußbodens des hinteren Gepäckraumes und den Deckel von der Brennstoffpumpe (mit der Hilfe schestigrannika) ab.
3. Schalten Sie von der Brennstoffpumpe die Brennstofflinien und die Leitungen aus.
4. Unterstützen Sie die Vorderräder, dann poddomkratte das Heckende des Autos und stellen Sie es auf die axialen Stützen (fest wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder). Verfolgen Sie, damit die axialen Stützen die Abnahme des Benzintanks nicht störten. Nehmen Sie das rechte Hinterrad ab.
5. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie vom Benzintank den Einlassschlauch aus. Auch schalten Sie den Ventilationsschlauch aus.
6. Unter dem Auto arbeitend, schalten Sie trossik der Handbremse (aus es siehe das Kapitel das Bremssystem).
7. Übernehmen Sie das Gewicht des Benzintanks durch den hölzernen Block auf teleschetschnyj den Heber, dann geben Sie die Grubenbaumuttern des Benzintanks zurück. Beginnen Sie mit der rechten Stütze, so damit trossik der Handleitung podwjasan in der Seite sein könnte. Nehmen Sie beide Grubenbaustreifen ab.
8. Die Hilfe des Assistenten ausgenutzt, senken Sie den Tank und nehmen Sie es vom Auto heraus.
9. Falls es die starke Verschmutzung des Benzintanks von den Ablagerungen oder zu Wasser gibt, nehmen Sie den Block des Sensors (heraus hat die Modelle des Systems der Einspritzung des Brennstoffes LH-Jetronic - die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Blocks des Sensors des Messgeräts des Brennstoffes (das Modell LH-Jetronic) ausgezogen) und waschen Sie den Tank vom reinen Brennstoff aus. In einigen Fällen wird die Durchführung der Reparaturarbeiten nach der Beseitigung der unbedeutenden Ausfließen und der Beschädigungen benötigt. Bevor die Reparatur des Tanks zu beginnen, konsultieren Sie mit den Experten.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage auf die Stelle geschieht in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente:

   Bei der Anlage des Tanks auf die Stelle folgen Sie darauf, dass die Grubenbaustreifen richtig bestimmt sind. Die besondere Aufmerksamkeit teilen Sie zu, dass sich keine Schläuche zugedrückt zwischen als den Körper des Benzintanks und die Karosserie des Autos erwiesen haben.
   b) überzeugen Sie sich, dass alle Hörer und die Schläuche auf den Stellen mit Hilfe der festhaltenden Klemmen richtig angelegt und gefestigt sind.
   Bei der Anlage antirasbrysgiwajuschtschego der Ausrüstung überzeugen Sie sich, dass die Achse saslonki senkrecht gelegen ist.
   d aus Zum Schluss) füllen Sie den Tank vom Brennstoff und, bevor die Bewegung auf dem Auto zu beginnen, prüfen Sie es hinsichtlich des Entdeckens der Ausfließen.