6.3. Die Abnahme, die Anlage auf die Stelle und die Regulierung trossika des Gaspedals

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie den Einlassärmel vom Körper der Drossel und der Einlassrohrleitung ab.
2. Dort, wo existiert, nehmen Sie den Hörer rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR ab).
3. Machen Sie inner trossik des Gaspedals aus dem Sektor des Körpers der Drossel frei. Das Ende inner trossika kann in den Sektor zugedrückt sein, in diesem Fall nutzen Sie für das Entspannen der Klemme den Schraubenzieher aus.
4. Ziehen Sie trossik heraus und schalten Sie äußerlich trossik des Gaspedals von der Klammer auf dem Körper der Drossel aus.
5. Im Salon des Autos ziehen Sie die Isolierung über dem Pedal des Gaspedals zurück. Auf den Modellen mit der linken Lenkung nehmen Sie das linke Paneel der zentralen Konsole ab. Auf den Modellen mit der rechten Lenkung werden beachten, dass das Pedal die Verlängerung mit dem Ausgang auf die linke Seite des Vorderpaneels ("torpedo" hat), deshalb es ist auch nötig, die Isolierung und von der linken Seite des Autos zu entfernen.
6. Auf den Modellen ab 1994 wyp. Schalten Sie von der Sperrleiste die Kugelkette tempostata aus. Für die nachfolgende Anlage bemerken Sie für sich die Lage der Sperrleiste.
7. Das Pedal des Gaspedals in der gedrückten Lage festhaltend, schalten Sie die Sperrleiste von trossika aus, dann schalten Sie trossik und die Buchse vom Pedal des Gaspedals innerhalb des Autos aus.
8. podwjaschite zum Ende trossika des Gaspedals das Stück der Saite, dann wykowyrnite der Flansch trossika aus dem Schott mit Hilfe des Schraubenziehers.
9. Ziehen Sie trossik in die motorische Abteilung ein, dann otwjaschite die Saite und nehmen Sie trossik ab.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ein wenig schmieren Sie den Flansch trossika des Gaspedals mit der Vaseline ein. podwjaschite zu trossiku das Stück der Saite oder des Drahtes ziehen Sie trossik durch das Schott eben durch. Mit Hilfe des großen Schraubenziehers stellen Sie den Flansch ins Schott ein.
2. Schalten Sie innerhalb des Autos trossik und die Buchse zum Pedal des Gaspedals an.
3. Otwjaschite die Saite stellen Sie auf die Stelle die Sperrleiste eben fest. Bevor das Pedal zu entlassen, festigen Sie die Sperrleiste vom Isolierband.
4. Auf den Modellen 1994 wyp. Stellen Sie die Kugelkette tempostata in die vorläufig bezeichnete Lage fest.
5. Stellen Sie auf die Stelle die Isolierung und auf den Modellen mit der linken Lenkung das linke Seitenpaneel der zentralen Konsole fest.
6. Festigen Sie äußerlich trossik des Gaspedals auf der Klammer des Mantels der Drossel und legen Sie von seiner Klemme fest.
7. Schalten Sie inner trossik zum Sektor des Mantels der Drossel an, und dort es wo notwendig ist, drücken Sie die Klemmen mit Hilfe der Flachzangen zu.
8. Drehen Sie die Mutter des Reglers auf äußerlich trossike so auf damit trossik bei otpuskanii die Pedale ein wenig durchhing.
9. Dort es, wo notwendig ist, schalten Sie auf die Stelle den Hörer des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR an).
10. Stellen Sie auf die Stelle zwischen dem Körper der Drossel und der Einlassrohrleitung den Luftärmel fest und ziehen Sie die Kummete fest.