6.22. Das Auspuffsystem - die allgemeinen Informationen und die Abnahme der Komponenten

Besteht das Auspuffsystem aus vier Sektionen:

   Das Emfangsrohr (auf einigen Modellen schließt den dreifunktionalen katalytischen Reformator ein).
   b) den Vorderdämpfer mit dem Rohr (auf einigen Modellen schließt den dreifunktionalen katalytischen Reformator ein).
   Der Zwischendämpfer mit dem Rohr.
   d) den Hinteren Dämpfer und das hintere Ausblaserohr.

Die Sektionen des Auspuffsystems verbinden sich untereinander flanzewymi von den Vereinigungen mit den auftretenden nach draußen Enden der Rohre. Die Vereinigung des Emfangsrohres mit dem Abschlußkollektor verwirklicht sich durch die Verlegung und nimmt sich mit Hilfe der Haarnadeln und der Muttern zusammen. Das Emfangsrohr und die Anschlussrohre zwischen den Dämpfern haben die Aluminiumdeckung. Die Dämpfer sind aus dem verchromten Stahl erfüllt.

Auf den Modellen mit dem katalytischen Reformator wird die ljambda-Sonde im Emfangsrohr festgestellt. Der katalytische Reformator wird oder im Emfangsrohr, oder im Vorderdämpfer mit dem Rohr festgestellt.

Auf den Modellen, die nicht mit dem System der Turboaufladung ausgestattet sind, wird das doppelte Emfangsrohr festgestellt. Auf den Modellen, die mit dem System der Turboaufladung ausgestattet sind, das einzige Emfangsrohr auf dem Vorderende hat das Knie, das sich an den Turbokompressor anschließt.

Auf allen Modellen wird das Auspuffsystem nach der ganzen Länge auf den Gummistützen aufgehängt.

Die Abnahme

Jede Sektion auspuff- die Systeme kann individuell, aber abgenommen sein da die hintere Sektion des Systems über dem hinteren Stabilisator der querlaufenden Immunität gelegen ist, so kann sie im Satz mit dem ganzen übrigen System nicht abgenommen sein.

Für die Abnahme dieser Sektion des Systems zuerst poddomkratte den Flur oder das Heckende des Autos, stellen Sie sie auf die axialen Stützen fest (wenden sich zur Abteilung: poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder). Alternativ kann das Auto auf smotrowuju die Grube oder auf die Überführung bestimmt sein.

Das Emfangsrohr (und, wenn, den katalytischen Reformator existiert)

Wenn das Emfangsrohr den katalytischen Reformator einschließt, sorgen Sie dafür, den Block nicht fallen zulassen, da er das brüchige keramische Element einschließt.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Auf den Modellen mit dem katalytischen Reformator nehmen Sie die ljambda-Sonde (das Kapitel die Auspuffsysteme) ab.
2. Geben Sie die Muttern zurück und teilen Sie flanzewoje die Vereinigung zwischen dem Emfangsrohr und dem Vorderdämpfer mit dem Rohr.
3. Otzepite die Gummistützen vom Boden des Autos.
4. Geben Sie die Muttern, die das Emfangsrohr zum Turbokompressor oder dem Abschlußkollektor festigen (je nach der Ausrüstung) zurück, dann senken Sie das Rohr zwischen dem Motor und dem Balken des Vorderblendrahmens. Nehmen Sie die Verlegungen ab.

Der Vorderdämpfer / katalytische Reformator mit dem Rohr

Auf den Modellen, die mit dem katalytischen Reformator ausgestattet sind, lassen Sie das Fallen des Blocks nicht zu, da darin das brüchige keramische Element enthalten ist.

:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Geben Sie die Muttern zurück und teilen Sie flanzewyje die Vereinigungen des Vorderdämpfers mit dem Rohr zum Emfangsrohr und des Zwischendämpfers mit dem Rohr.
2. Otzepite vom Boden des Autos die Gummistützen senken Sie den Vorderdämpfer mit dem Rohr auf die Erde eben.

Der Zwischendämpfer mit dem Rohr

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Geben Sie die Muttern / Bolzen zurück und teilen Sie flanzewyje die Vereinigungen zwischen dem Zwischendämpfer mit dem Rohr und dem Vorderdämpfer mit dem Rohr, sowie dem hinteren Dämpfer mit dem Schwanzrohr.
2. Otzepite vom Boden des Autos die Gummistützen senken Sie auf die Erde den Zwischendämpfer mit dem Rohr eben.

Der hintere Dämpfer und das Schwanzrohr

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Geben Sie die Bolzen zurück und teilen Sie flanzewoje die Vereinigung zwischen dem hinteren Dämpfer mit dem Schwanzrohr und dem Zwischendämpfer mit dem Rohr.
2. Otzepite vom Boden des Autos die Gummistützen senken Sie den hinteren Dämpfer mit dem Schwanzrohr auf die Erde eben.

Die thermischen Bildschirme

Die thermischen Bildschirme nehmen sich zum Boden des Autos von den Bolzen zusammen. Jeder Bildschirm kann gleichzeitig mit der Abnahme der entsprechenden Sektion des Auspuffsystems abgenommen sein.

Die Anlage auf die Stelle

Jede Sektion wird n die Stelle in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente festgestellt:

   Überzeugen Sie sich, dass von den auftretenden Enden der Rohre in flanzewych die Vereinigungen alle Spuren der Korrosion entfernt sind, ersetzen Sie die Verlegungen zwischen dem Emfangsrohr und dem Abschlußkollektor / vom Turbokompressor.
   b an) Schauen Sie die Gummistützen hinsichtlich des Entdeckens der Merkmale der Verschmutzung oder der Beschädigung, ersetzen Sie sie falls notwendig.
   Auf den Modellen mit dem katalytischen Reformator stellen Sie auf die Stelle die ljambda-Sonde (das Kapitel die Auspuffsysteme) fest.
   d) überzeugen Sie sich, dass alle Gummistützen richtig bestimmt sind und dass es zwischen vom Auspuffsystem und der Karosserie des Autos den ausreichenden Spielraum gibt.