6.10. Die Prüfung, die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Brennstoffpumpe

Bevor die vorliegende Prozedur zu beginnen, lesen Sie die Warnung, die Ende die Abteilung die Allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen gebracht ist. Auf den Modellen mit dem Steuersystem der Motor Trionic zum Bestand der Brennstoffpumpe gehört auch der Block des Sensors des Messgeräts des Brennstoffes; auf den Modellen mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes LH-Jetronic sind die Brennstoffpumpe und der Sensor verschiedene Blöcke (wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Blocks des Sensors des Messgeräts des Brennstoffes (das Modell LH-Jetronic)).

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Prüfung der Brennstoffpumpe ohne seine Abnahme vom Auto bereiten Sie den gemessenen Container in der Kapazität wenigstens 900 cm 3 vor. Die Pumpe ist im Tank gelegen.
2. In der Brennstoffabteilung schalten Sie die wiederkehrende Linie vom Regler des Drucks des Brennstoffes aus und mit Hilfe des Schlauches verbinden Sie den Regler mit der Kapazität.
3. Entsprechend den Instruktionen des Kapitels das System der elektrischen Ausrüstung nehmen Sie aus der Schachtel sicherheits- die Schutzvorrichtungen № 14 und 22 heraus, dann für den Start der Brennstoffpumpe verbinden Sie von der Leitung 2 Klemmen. Starten Sie die Pumpe eben auf 30 Sekunden, dann halten Sie es an. Überzeugen Sie sich, dass die Pumpe gepumpt hat, wie mindestens, 900 cm 3.
4. Meinen Sie, dass die am meisten ausführliche Prüfung die Bestimmung des Arbeitsdrucks des Brennstoffes meint. Solche Prüfung wird in der Vertretung der Firma SAAB erzeugt, da die Nutzung des Manometers vermutet.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie aus.
2. Nehmen Sie das hintere Paneel des Fußbodens ab.
3. Dann nehmen Sie mit Hilfe des Schlüssels schestigrannika den Deckel durch die Brennstoffpumpe ab.
4. Nehmen Sie die Halterung ab.
5. Nehmen Sie den Deckel durch die Pumpe ab.

Die Modelle mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes LH-Jetronic

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie den Stecker von der Brennstoffpumpe, der vorläufigen Pumpe und des Blocks des Sensors des Messgeräts des Brennstoffes aus, dann schieben Sie den Deckel zur Seite.
2. Schwächen Sie die Vereinigung und schalten Sie den Hörer der Abgabe des Brennstoffes von der Brennstoffpumpe aus. Nehmen Sie uplotnitelnyje die Scheiben ab.
3. Schwächen Sie das Kummet des Gummihemdkragens der Pumpe.
4. Nehmen Sie die Pumpe und den aufsaugenden Behälter heraus, dann schalten Sie vom Behälter die Brennstofflinie aus und ziehen Sie die Leitungen aus gummi- uplotnitelnoj die Büchse im Tank heraus. Nehmen Sie die Pumpe aus dem Auto heraus. Verstopfen Sie die Öffnung im Oberteil des Tanks.
5. Nach der Anlage der Pumpe auf die Werkbank trennen Sie von ihm den aufsaugenden Behälter ab und nehmen Sie den Filter ab. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.
6. Schwächen Sie die Klemme und schalten Sie die Pumpe von gummi- uplotnitelnoj die Manschetten aus.
Die Modelle mit dem Steuersystem der Motor Trionic
7. Dort es, wo notwendig ist, nehmen Sie den leichten Plastikdeckel von der Stecker ab.
8. Schalten Sie die Stecker vom Oberteil der Pumpe aus, werden beachten, dass sich der weiße Stutzen voran befindet.
9. Schalten Sie von der Pumpe die reichenden und wiederkehrenden Brennstoffhörer aus.
10. Der Block nimmt sich vom zugeschraubten Ring zusammen. Der Technik der Firma SAAB für das Abdrehen des gegebenen Rings benutzen das spezielle Instrument gewöhnlich, jedoch kann man auch für das Abschrauben des Rings die großen Flachzangen (den hydraulischen Typ), eingestellt zwischen subtschikami innerhalb des Rings ausnutzen.
11. Werden und nehmen Sie den Ring nehmen Sie ab. Werden die Einstelzeiger auf dem Oberteil der Pumpe und des Tanks beachten.
12. Vorsichtig nehmen Sie die Pumpe aus dem Benzintank heraus.
13. Seien Sie - nicht pognite der Hebel des Sensors vorsichtig.
14. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring vom Hals des Tanks ab.

Die Anlage auf die Stelle

Die Modelle mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes LH-Jetronic

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie die Pumpe in gummi- uplotnitelnuju die Manschette fest so, dass sich die Schwämme der Manschette ungefähr in 50 mm über dem Rand der Pumpe erwiesen haben. Ziehen Sie das Kummet fest.
2. Stellen Sie auf die Stelle in die Pumpe den Filter fest, dann, neu uplotnitelnoje den Ring festgestellt, schalten Sie den aufsaugenden Behälter an. Überzeugen Sie sich, dass spusknoj das Ventil unter 45 ° gelegen ist sind auf der Vorderoberfläche (wie gezeigt in der Zeichnung) verhältnismäßig scharf. Überzeugen Sie sich auch, dass die volle Länge der Montage die Umfänge nicht übertritt, die auf der Zeichnung gebracht sind.
3. Stellen Sie die Brennstoffpumpe in den Tank so ein damit sich das Zeichen auf der Gummimanschette unter 45 ° nach rechts erwiesen hat, vorwärts nach dem Auto schauend. Ziehen Sie den Hemdkragen auf den Tank an, dann stellen Sie auf die Stelle fest und ziehen Sie das Kummet fest.
4. Stellen Sie auf die Stelle den reichenden Brennstoffhörer und den Stutzen mit nakidnoj von der Mutter fest, uplotnitelnyje die Scheiben ersetzt und fest es festgezogen.
5. Schalten Sie die Leitungen an, darauf folgend, dass sie in der richtigen Weise angeschaltet sind.

Die Modelle mit dem Steuersystem der Motor Trionic

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnogo die Ringe, ersetzen Sie es falls notwendig. Rundweg reiben Sie den Hals des Tanks ab, dann stellen Sie uplotnitelnoje den Ring fest.
2. Vorsichtig senken Sie die Brennstoffpumpe in den Tank, darauf folgend, dass die Einstelzeiger miteinander richtig vereint wurden.
3. Stellen Sie auf die Stelle fest und ziehen Sie den angeschraubten Ring fest.
4. Schalten Sie die reichenden und wiederkehrenden Brennstoffhörer an.
5. Schalten Sie die Stecker zum Oberteil der Brennstoffpumpe in die vorigen Lagen an.
6. Stellen Sie auf die Stelle den leichten Plastikdeckel fest.

Alle Modelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie auf die Stelle den Deckel der Brennstoffpumpe und das hintere Paneel des Fußbodens fest.
2. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie an.