5.10. Das System der Klimaregelung - die allgemeinen Informationen und die Vorsichtsmaßnahmen.

Auf einigen Modellen wird das System der Klimaregelung festgestellt. Das System unterstützt die Temperatur und die Feuchtigkeit der Luft innerhalb des Salons des Autos auf dem aufgegebenen Niveau, die komfortabele Atmosphäre schaffend.

Ressiwer der Luftklimaanlage ist in parwom den Vorderwinkel der motorischen Abteilung (die späten Modelle) bestimmt


Die Komponenten des Systems der Klimaregelung

1 — Ressiwer
2 — der Verdampfer

3 — der Kondensator
4 — der Kompressor


Der kühlende Teil des Systems der Klimaregelung arbeitet auch, wie der Haushaltskühlschrank. Das gasförmige Kühlmittel handelt in den Kompressor mit remennym vom Antrieb und von da in den Kondensator, der vor dem Heizkörper bestimmt ist, im Kondensator gibt das Kühlmittel die Wärme zurück und verwandelt sich in die Flüssigkeit. Die Flüssigkeit handelt in den Verdampfer durch ressiwer und das erweiternde Ventil, im Verdampfer das Kühlmittel aus der Flüssigkeit des hohen Drucks verwandelt sich ins Gas des niedrigen Drucks. Diese Umwandlung wird vom Fallen der Temperatur und der Abkühlung des Verdampfers begleitet. Das Kühlmittel kehrt in den Kompressor und den Zyklus zurück wird wieder wiederholt.

Auf einigen Modellen (nicht für Großbritannien) wird das System der automatischen Kontrolle des Klimas (ACC) festgestellt. Der teilende Verdampfer (der Verdampfer-Separator) und der Block des Lüfters sind im Gepäckraum bestimmt.

Die Luft durch die Kanäle des Verdampfers handelt in den Block der Verteilung der Luft. Das System der Klimaregelung hat zwei verwaltende Schaltflächen, gelegen im linken Teil des Paneels der Verwaltung des Heizkörpers - nimmt eine Schaltfläche das System der Klimaregelung auf, und andere wird das System rezirkuljazii der inneren Luft einsetzen.

Die Heizseite des Systems arbeitet auf dieselbe Weise, wie auch auf den Modellen ohne Luftklimaanlage (wenden sich zur Abteilung das System der Heizung/Lüftung - die allgemeinen Informationen).

Das Funktionieren des Systems wird von der elektromagnetischen Kupplung der Scheibe des Antriebes des Kompressors kontrolliert. Beim Entstehen irgendwelcher Probleme mit dem System der Klimaregelung ist nötig es sich an die Vertretung der Firma "SAAB" zu wenden.

Die Vorsichtsmaßnahmen

Bei der Arbeit mit dem System der Klimaregelung muss man die besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Wenn aus irgendwelchem Grund das System ausgeschaltet sein soll, so soll sich diese Arbeit in der Vertretung der Firma "SAAB" oder in der spezialisierten Werkstatt nach der Reparatur der Systeme der Klimaregelung verwirklichen.

Das flüssige Kühlmittel befindet sich im System unter dem Druck, deshalb ohne entsprechendes Wissen und die Ausrüstung, irgendwelche Teile des Systems außerordentlich gefährlich auszuschalten. Das Kühlmittel ist auch die Arbeit mit ihm potentiell gefährlich liegt in der Sphäre der Tätigkeit der qualifizierten Experten. Das Treffen des Kühlmittels auf die offene Haut kann obmoroschenije herbeirufen. An und für sich ist das Kühlmittel nicht giftig, jedoch wählt beim Treffen auf das offene Feuer (einschließlich die Zigarette) das Kühlmittel das giftige Gas. Nicht ist der kontrollierte Wechsel des Kühlmittels gefährlich, wie für den Eigentümer des Autos, als auch für die Umwelt. Nehmen Sie das System der Klimaregelung nicht auf, wenn es bekannt ist, dass es in ihr den Mangel des Kühlmittels gibt, da es zur Beschädigung des Kompressors bringen kann.