14.20. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Komponenten des Systems ABS

In der Art der Komplexität des Systems ABS und der Notwendigkeit der Anwendung für die Diagnostik ihrer Defekte der spezialisierten Prüfausrüstung, der Inhalt der gegebenen Abteilung ist von der Beschreibung der Abnahme und der Anlage auf die Stelle nur der Radsensoren des Systems ABS und des Blocks der elektronischen verwaltenden Einrichtung beschränkt, da in einigen Fällen ihre Abnahme für die Zutrittsicherstellung von anderen Montagen des Autos gefordert werden kann. Die Abteilung der Komponente des Systems der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - enthalten die allgemeinen Informationen die Liste der Hauptprüfungen, die für die Prüfung der Ganzheit des Systems und zwecks der Erleichterung der Suche der offensichtlichen Defekte erzeugt sein können.

Die Sensoren der Räder

Die Hauptangaben

Auf der Gegenwart auf den Autos Saab 9000 werden zwei Typen der Sensoren der Räder des Systems ABS verwendet, obwohl beide Versionen ziemlich nah nach dem Bestand und dem Funktionieren sind.

Hauptunterschied in den Typen der Sensoren ist die Methode ihrer Anlage und der Regulierung. Die Sensoren, die auf den Modellen bis zum 1990 wyp einsteilbar werden., haben zwei Riegel, eingebaut in den Mantel des Sensors; der Bolzen für die Befestigung des Sensors zur Montage der Radnabe und die Einstellschraube für die Regulierung wystupanija der Spitze des Sensors. Auf den Modellen nach 1990 wyp., die Einstellschraube war entfernt, da der Sensor die fixierte Größe wystupanija hat fordert die Regulierung nach der Anlage nicht.

Die Sensoren des späteren Typs können auch auf die Autos bis zum 1990 wyp umgestellt sein. Mittels der Versetzung der Einstellschraube und der Regelungsbuchse von des alten Sensors auf den Neuen. Für die Versorgung des richtigen Spielraums bei der Anlage des Sensors auf das Ende der Spitze des Sensors wird die selbstgeklebte faserige Verlegung von der Dicke 0.65 mm (angezogen die in der Vertretung der Firma SAAB erworben sein kann), die ausführliche Beschreibung der Prozedur ist in der gegebenen Abteilung untenangeführt.

Die Abnahme der Sensoren der Vorderräder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Finden Sie die Kontakte des Geflechtes der Leitungen in der motorischen Abteilung hinter dem Paneel des falschen Schottes. Sie sind die Kontakte bajonetnogo des Typs, abgenommen mittels der Kompression zusammen von den Fingern und der Wendung zwei Hälften des Kontaktes für ihre Teilung.
2. Dort, wo existieren, öffnen Sie die Kabelkummete ochladitelnych der Hörer der Luftklimaanlage, um unter ihnen den Stecker zu versäumen.
3. Schwächen Sie die Grubenbaubolzen und heben Sie das Paneel des falschen Schottes für die Versorgung des Durchlasses unter ihr des Kabels des Sensors und des Steckers auf.
4. Überzeugen Sie sich, dass das Auto auf dem ebenen Platz geparkt ist, dann richten Sie die Handbremse auf und unterstützen Sie die Hinterräder. poddomkratte peredok des Autos, es auf die axialen Stützen festgestellt eben nehmen Sie das Vorderrad (das Rad) (ab wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
5. Nehmen Sie die hintere Sektion lokera die Bogen des Rads (ab siehe das Kapitel die Karosseriearbeiten).
6. Bokoresami nehmen Sie die Drahtklemme einen Imbiss, die das Kabel des Sensors zur Stützklammer festigt.
7. Vorsichtig prodente das Kabel des Sensors mit dem Stecker durch uplotnitelnuju die Buchse im Bogen des Rads.
8. Schwächen Sie und ziehen Sie den Grubenbaubolzen des Sensors heraus, ziehen Sie das Kabel aus der Klammer in der Gründung der Stütze der Theke heraus und nehmen Sie den Sensor von der Montage der Nabe zusammen mit der Schutzbuchse ab.

Der Ersatz der Sensoren des Vorderrads

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stoßen Sie den Sensor ins Bohren in der Montage der Nabe, dann stellen Sie fest und ziehen Sie den Grubenbaubolzen fest.
2. Mit der Hilfe leswijnogo schtschupowogo des Messgeräts, das zwischen der Spitze des Sensors und vom gezahnten Rotor eingestellt ist, regulieren Sie den Spielraum, es in die Übereinstimmung mit den Bedeutungen gebracht, die in den Spezifikationen gebracht sind. Nach der Anlage des richtigen Spielraums, ziehen Sie die Einstellschraube fest.
3. Versäumen Sie den Stecker des Sensors und das Kabel durch uplotnitelnuju die Buchse im Bogen des Rads, dann festigen Sie das Kabel auf der Einstelklammer der Theke der Aufhängung neu trossikowym vom Kummet.
4. Die übrigen Komponenten stellen Sie in der Ordnung, rückgängig der Ordnung ihrer Abnahme fest.

Die Abnahme der Sensoren des Hinterrades (die Räder)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Zutrittsicherstellung zu kryschkam des Kabels die Paneele des Fußbodens legen Sie vorwärts den Rücksitz zusammen. Nehmen Sie den rechten oder linken Deckel, je danach ab, welcher Sensor Sie im Begriff sind, abzunehmen.
2. Schalten Sie das Kabel des Sensors vom elektrischen Stecker aus. Werden beachten, dass hier die Stecker bajonetnogo des Typs, geteilt mittels der Kompression zusammen paltschikowych der Ergreifungen und der Wendung zwei Hälften des Steckers für ihre Teilung verwendet werden.
3. Überzeugen Sie sich, dass das Auto auf dem ebenen Platz geparkt ist, dann unterstützen Sie die Vorderräder und stellen Sie den Bedienungshebel der Getriebe in die Lage der ersten Sendung (die Handgetriebe) oder den Hebel des Selektors in die Lage "P" (die automatische Transmission) fest. poddomkratte das Heckende des Autos, stellen Sie sie auf die axialen Stützen fest und nehmen Sie das rechte oder linke Hinterrad, je danach ab, welcher Sensor Sie im Begriff sind, abzunehmen. Sie sehen Rasdel Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder.
4. Ziehen Sie das Kabel des Sensors aus der Klemme heraus und ist prodente vorsichtig ich werde durch uplotnitelnuju die Buchse im Bogen des Rads zerfressen.
5. Schwächen Sie und ziehen Sie den Grubenbaubolzen des Sensors heraus, dann ziehen Sie den Sensor aus der Montage der Nabe heraus.

Die Anlage auf die Stelle der Sensoren der Hinterräder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stoßen Sie den Sensor ins Bohren in der Montage der Nabe hinein, dann stellen Sie auf die Stelle fest und ziehen Sie den Grubenbaubolzen fest.
2. Für die Anlage des geforderten Spielraums stellen Sie die Schneide schtschupowogo des Messgeräts zwischen der Spitze des Sensors und dem gezahnten Rotor ein, stellen Sie den Spielraum entsprechend den Bedeutungen aus, die in den Spezifikationen gebracht sind. Nach der Anlage des richtigen Spielraums, ziehen Sie die Einstellschraube fest.
3. Die Anlage der bleibenden Komponenten wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt.

Die Umstellung der Sensoren (der späte Typ) der Hinterräder auf dem Modell bis zum 1990 wyp.

Auf den Autos seit 1990 wyp. Es werden die Sensoren der Räder und die gezahnten Rotoren anderen Typs festgestellt. Die Sensoren können auf dem Modell bis zum 1990 wyp umgestellt sein. Auf folgende Weise.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie von des alten Sensors die Regelungsbuchse ab, vorläufig die Einstellschraube geschwächt.
2. Beim Ersatz der Faserverlegung auf dem alten Sensor, überzeugen Sie sich, dass alle Spuren der alten Verlegung mit Hilfe der feinen Drahtbürste und des alten Lumpens, das im herankommenden Lösungsmittel angefeuchtet ist entfernt sind., Nachdem die Spitze des Sensors gereinigt ist nehmen Sie von der hinteren Seite der neuen Faserverlegung von der Dicke 0.65 mm den Schutzfilm ab und drücken Sie die Verlegung an die Spitze.
3. Vorsichtig entfernen Sie prowernite die Bremsdisk von der Hand und der feinen Drahtbürste vom gezahnten Rotor die Spuren des Schmutzes und die alte Faserverlegung.
4. Stellen Sie den Sensor ins Bohren in der Montage der Nabe ein und ziehen Sie den Grubenbaubolzen fest. Vorsichtig drücken Sie die Verlegung an die Oberfläche des gezahnten Rotors und ziehen Sie die Einstellschraube fest.

Drehen Sie den gezahnten Rotor nicht um, bis der Sensor auf der Stelle gefestigt sein wird, da dabei er die Verlegung beschädigen kann, was zur Anlage des falschen Spielraums des Sensors bringen wird.

Die elektronische Einrichtung der Verwaltung (ECU)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie aus und schieben Sie es zur Seite von der Klemme.
2. Die Einrichtung ist in der motorischen Abteilung hinter dem Paneel des falschen Schottes bestimmt. Für die Zutrittsicherstellung von ihm nehmen Sie den linken Deckel ab.
3. Öffnen Sie die Klemmen, die die elektronische Einrichtung der Verwaltung auf der Stelle festigen. Ein wenig heben Sie den Block ECU für die Zutrittsicherstellung vom elektrischen Stecker auf, dann verbinden Sie den Stecker, es von der Klemmklammer befreit.

Die elektronische Einrichtung der Verwaltung schließt die Komponenten ein, die empfindlich gegen das Niveau der statischen Elektrizität, die vom Menschen bei der Vollziehung davon der gewöhnlichen Bewegungen generiert wird sind. Nach rassojedinenija des elektrischen Steckers können die offenen Klemmen der elektronischen verwaltenden Einrichtung die elektrische Kategorie zufällig übergeben, die im Körper des Menschen angesammelt ist, zu diesen Komponenten, was zu ihrer Beschädigung oder sogar dem Ausgang ihrer Ordnung bringen wird - kann sich die Beschädigung unmerklich, sich erweisen sofort nicht zu zeigen. Die Beachtung der folgenden Hauptregeln bei der Arbeit mit der elektronischen verwaltenden Einrichtung wird helfen, die nachfolgende kostspielige Reparatur zu vermeiden:

   a) Halten Sie den ausgeschalteten Block ECU nur für seinen Mantel; lassen Sie prikassanija zu den Klemmen von den Fingern oder den Instrumenten nicht zu;

   b) Bei der Arbeit mit dem Block ECU periodisch sasemljajte sich durch die metallischen Objekte, solche anrührend wie, die nicht gefärbten Wasserrohre, ihn ist wird helfen, die statische im Körper angesammelte Elektrizität zu entladen;

   c nicht ab) geben Sie der Block ECU ausgeschaltet vom elektrischen Stecker ist länger, als es notwendig ist.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage der elektronischen verwaltenden Einrichtung auf die Stelle verwirklicht sich in der Ordnung, rückgängig der Ordnung seiner Abnahme.

Nach der Durchführung der Arbeiten mit irgendwelchen Komponenten des Bremssystems, bevor den Betrieb des Autos zu beginnen, erzeugen Sie seine sorgfältige Prüfung. Überzeugen Sie sich, dass alle Signallampen abgeschaltet sind, schauen Sie alle abgenommenen Vereinigungen und die getrennten Stutzen hinsichtlich des Entdeckens der Ausfließen, dolejte in den Behälter die Bremsflüssigkeit bis zur Notiz "MAX an". Zum Schluss erzeugen Sie die Reiseprüfung des Funktionierens des Bremssystems.