14.9. Der Ersatz der hydraulischen Hörer und der Schläuche

Bevor zum Dienst anzutreten, lesen Sie die Warnung am Anfang Rasdela Prokatschka des Bremssystems betreffend der Sicherheit der Arbeit mit der hydraulischen Flüssigkeit.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Beim Ersatz des Hörers oder des Schlauches bemühen Sie sich in der maximalen Weise, die Verluste der Flüssigkeit zu minimisieren. Die Kapselung der flexiblen Schläuche kann mit Hilfe patentiert schlangowogo der Klemme erzeugt sein; schtuzernyje sollen die Vereinigungen der Bremshörer oder sakuporeny sofort nach ihnen rassojedinenija verstopft sein. Für die Gebühr der vergossenen Flüssigkeit ersetzen Sie unter schtuzernoje die Vereinigung die kleine Kapazität oder unterlegen Sie das alte alte Lumpen. In die Ergänzung, bevor die Arbeit fortzusetzen, nehmen Sie den Deckel des Behälters der Bremsflüssigkeit ab, dann wickeln Sie von ihrem Stück des Polyäthylens ein und stellen Sie auf die Stelle für die Versorgung der Luftkapselung fest.
2. Beim Abschalten des flexiblen Bremsschlauches, bevor den Schlauch von der Grubenbauklammer des Bremshörers abzunehmen, vorläufig werden schtuzernoje die Vereinigung des Hörers abschrauben.
3. Für rassojedinenija schtuzernych der Vereinigungen, den speziellen Schraubenschlüssel des geforderten Umfanges bevorzugt auszunutzen; es gibt solche Schlüssel im Verkauf in der Mehrheit der Geschäfte der Autozubehöre. Beim Fehlen des spezialisierten Schlüssels kann man den gewöhnlichen dicht angrenzenden Schlüssel ausnutzen, obwohl dabei, wenn die Mutter genug fest gedreht ist, das Risiko des Abreißens schlizew ihre Köpfe bei soskalsywanii des Schlüssels existiert. In diesem Fall, für das Abschrauben prikipewschej die Muttern muss man die Schwedinnen ausnutzen, jedoch sollen dabei die beschädigte Mutter und der Bremshörer im Satz ersetzt sein. Immer bevor rassojedinjat schtuzernoje die Vereinigung die Oberfläche um ihn sorgfältig säubern Sie. Bevor die Komponente auszuschalten, die mehr einen schtuzernogo die Vereinigungen hat, merken Sie sich die Anordnung der Vereinigungen detailliert.
4. Wenn der Bremshörer dem Ersatz unterliegt, kann der in den Umfang abgeschnittene Abschnitt des Hörers zusammen mit schtuzernym von der Vereinigung und dem Endvorsprung in der Vertretung der Firma SAAB erworben sein. Aller, was im Folgenden es gefordert wird, dem Hörer die entsprechende Form zu geben, als Schablone alt verwendend und sie auf das Auto festzustellen. Alternativ, es kann der Bremshörer aus den Sätzen erworben sein, die in den Geschäften der Autozubehöre vorhanden sind, jedoch muss man die sorgfältige Messung des alten Hörers dabei erzeugen, um die Länge auszuwählen. Am sichersten ins Geschäft den alten Hörer als Schablone mitzunehmen.
5. Bei der Anlage auf die Stelle nicht peretjagiwajte die Muttern schtuzernych der Vereinigungen. Für die Versorgung der guten Vereinigung gibt es keine Notwendigkeit, die übermäßige Kraft zu verwenden.
6. Überzeugen Sie sich, dass die Hörer und die Schläuche, nicht perekrutscheny richtig angelegt sind, sowie, dass sie in den Klemmen oder auf den Klammern entsprechend gefestigt sind. Überzeugen Sie sich, dass sich die Hörer und die Schläuche über der Körper des Autos oder seine anderen Komponenten nicht reiben; schütteln Sie das Auto nach unten auf der Aufhängung und powraschtschajte die Steuerräder von der Stütze bis zum Anschlag, dabei darauf folgend, dass sich die Bremslinien oder die Hörer mit den sich bewegenden Komponenten der Aufhängung nicht berühren.
7. Nach der Anlage auf die Stelle prokatschajte das hydraulische System (wenden sich zu Rasdelu Prokatschka des Bremssystems). Ob waschen Sie die vergossene Flüssigkeit aus und prüfen Sie sorgfältig es gibt keine Ausfließen.