14.12. Die Prüfung, die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Blocks des Vakuumverstärkers der Bremsen

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Prüfung des Funktionierens des Blocks des Vakuumverstärkers drücken Sie mehrmals das Pedal noschnogo die Bremsen beim ausgeschalteten Motor für die Ableitung des Vakuums aus. Starten Sie den Motor, das Pedal fest gedrückt festhaltend; nach den Wendungen des normalen Leerlaufs je nach der Erhöhung des Vakuums der Rohrleitung soll der Widerstand das Pedal etwas fallen. Lassen Sie dem Motor zu, im Laufe von den wenigstens zwei Minuten zu arbeiten, dann schalten Sie es aus. Jetzt, wenn auf das Bremspedal zu drücken, die Empfindung soll gewöhnlich sein, jedoch soll mit jedem nachfolgenden Druck die Empfindung immer mehr fest bei der Verkleinerung des Laufs des Pedals werden.
2. Wenn das System der Vakuumverstärkung der Bremsen nicht funktioniert, wie es höher beschrieben ist, zuerst prüfen Sie die Intaktheit des Rückventiles des Blocks des Verstärkers (hat die Abnahme, die Prüfung und die Anlage auf die Stelle des Rückventiles des Blocks der Vakuumverstärkung der Bremsen ausgezogen).
3. Wenn es das Ventil in Ordnung sein ist, so liegt der Defekt im Block. Da der Block der Reparatur nicht unterliegt, soll er ersetzt sein.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. In vorder link noschnom den Brunnen nehmen Sie das dekorative Paneel unter dem Vorderpaneel ("torpedo") ab.
2. Finden Sie den Anschlussstock, der den Mechanismus des Pedals mit dem Block des Vakuumverstärkers der Bremsen verbindet. Im Punkt, wo sich der Anschlussstock zum Luftzug zusammennimmt, nehmen Sie die Grubenbauklemme ab und ziehen Sie den Stift mit dem Kopf und der Öffnung unter schplint heraus.
3. Schalten Sie beide Leitungen der Batterie aus, dann ziehen Sie die Batterie aus der motorischen Abteilung (das Kapitel des Systems des Starts und der Ladung) heraus.
4. Auf den Modellen bis zum 1990 wyp. Schwächen Sie den Grubenbaustreifen des Brennstofffilters und, den Filter gehoben (verschieben Sie ohne Abschalten der Brennstofflinien), es zur Seite von der Schale der Batterie.
5. Nehmen Sie von der Schale der Batterie die Blöcke der Klemmen ab. Otboltite die Schale der Batterie vom inneren Schutzblech nehmen Sie es aus der motorischen Abteilung eben heraus.
6. Ziehen Sie aus dem System die Bremsflüssigkeit (zusammen wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung).
7. Nehmen Sie den Hauptzylinder (ab es hat die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle des Hauptbremszylinders ausgezogen).
8. Ziehen Sie aus dem Block des Vakuumverstärkers der Bremsen das Rückventil (heraus wenden sich zum Kapitel die Karosseriearbeiten), geben Sie davon angeschaltet zum Vakuumschlauch jedoch ab, der zur Einlassrohrleitung führt.
9. Im Salon des Autos in link noschnom den Brunnen nehmen Sie 4 Grubenbaumuttern des Blocks des Vakuumverstärkers, gelegen hinter der Klammer des Mechanismus des Antriebes der Bremse ab.

Zur Vermeidung des Fallens des Blocks des Verstärkers bei otdawanii der letzten Mutter dafür podderschiwanija nutzen Sie die Hilfe des Assistenten aus.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Blocks des Vakuumverstärkers und des Schottes. Stellen Sie auf die Grubenbauhaarnadeln des Blocks die neue Verlegung fest.
2. Stellen Sie den Block auf die Setzstelle fest. Prodente der Anschlussstock durch das Schott, darauf folgend, dass er mit dem Mechanismus des Antriebes der Bremse richtig vereint ist.
3. Stellen Sie auf die Stelle den Stift mit dem Kopf und der Öffnung unter schplint und die Grubenbauklemme fest. Auf die Haarnadeln des Blocks des Vakuumverstärkers, prodetyje durch das Schott, ziehen Sie 4 Grubenbaumuttern an und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest. Stellen Sie auf die Stelle hinter den Pedalen das dekorative Paneel fest.
4. Schalten Sie den Vakuumschlauch an, das Rückventil rückwärts in uplotnitelnuju die Buchse im Block des Verstärkers eingestellt (hat die Abnahme, die Prüfung und die Anlage auf die Stelle des Rückventiles des Blocks der Vakuumverstärkung der Bremsen ausgezogen).
5. Stellen Sie auf die Stelle den Hauptbremszylinder, die Bremslinien und die Schläuche (fest es hat die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle des Hauptbremszylinders ausgezogen).
6. Stellen Sie auf die Stelle die Schale der Batterie, die Batterie, die Leitung der Batterie fest, in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme geltend.
7. Auf den Modellen bis zum 1990 wyp. Stellen Sie auf die Stelle den Brennstofffilter und seinen Grubenbaustreifen fest.
8. Dolejte in den Behälter die Bremsflüssigkeit bis zur Notiz Maximum und prokatschajte das ganze Bremssystem (Rasdel Prokatschka des Bremssystems).
9. Prüfen Sie das Funktionieren des Vakuumverstärkers der Bremsen, wie es am Anfang der gegebenen Abteilung beschrieben ist. Jetzt ist das Auto zur Nutzung fertig.