14.11. Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage auf die Stelle des Rückventiles des Blocks der Vakuumverstärkung der Bremsen

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Grubenbauklemme (wo ist bestimmt) und schalten Sie den Vakuumschlauch vom Ventil des Blocks der Verstärkung aus.
2. Von den drehenden Bewegungen ziehen Sie das Ventil davon uplotnitelnoj der Gummibuchse heraus. Nehmen Sie uplotnitelnuju die Buchse aus dem Verstärker heraus.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schauen Sie das Ventil hinsichtlich des Entdeckens der Merkmale der Beschädigungen an, ersetzen Sie es falls notwendig. Das Ventil kann mittels des Durchblasens durch ihn der Luft in beiden Richtungen geprüft sein. Die Luft soll produwatsja nur in einer Richtung - bei der Abgabe der Luft seitens des Ventiles, gewandt zum Block des Vakuumverstärkers. Andernfalls ersetzen Sie das Ventil.
2. Schauen Sie gummi- uplotnitelnuju die Buchse und den flexiblen Vakuumschlauch hinsichtlich des Entdeckens der Merkmale der Beschädigung oder der Beschädigung an, ersetzen Sie falls notwendig.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Stellen Sie auf die Stelle in den Block des Vakuumverstärkers uplotnitelnuju die Buchse fest.
2. Akkurat stellen Sie das Ventil auf die Stelle ein, darauf aufmerksam folgend, oder nicht zu verschieben, uplotnitelnuju die Buchse nicht zu beschädigen. Schalten Sie zum Ventil den Vakuumschlauch und an wo es fest notwendig ist ziehen Sie die Grubenbauklemme fest.
3. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie, ob es keine Ausfließen an der Verbindungsstelle des Ventiles auf dem Block des Vakuumverstärkers gibt.