14.19. Die Komponenten des Systems der Antiblockierung der Bremsen (ABS) - die allgemeinen Informationen

Das System ABS kommt von der elektronischen verwaltenden Einrichtung (ECU zurecht), das über die Fähigkeit verfügt, den Zustand aller Komponenten des Systems, einschließlich sich zu diagnostizieren. Bei dem Entdecken von der elektronischen verwaltenden Einrichtung des Defektes, gibt es das Signal auf die Abschaltung des Systems ABS und auf den Einschluss der Signallampe des Systems ABS, die auf dem Geräteschild bestimmt sind aus. Dabei beginnt brems- die Systeme zu funktionieren, wie gewöhnlich, ohne System ABS. Wenn die Natur des Defektes dies ist, dass sie die Arbeit des gewöhnlichen Bremssystems stört, erzeugt die elektronische verwaltende Einrichtung auch den Einschluss der Signallampe der gewöhnlichen Bremse.

Falls die Signallampe des Systems ABS aufgenommen ist, auf die Defekte im System bezeichnend, die Diagnostik des Defektes ohne Anschluss zur elektronischen verwaltenden Einrichtung der äußerlichen diagnostischen Ausrüstung zu erzeugen ist es sehr schwierig. Also enthält die vorliegende Abteilung die Liste der Hauptprüfungen in erster Linie, die zwecks der Prüfung der Ganzheit des Systems (zum Beispiel, erzeugt sein können, ob es die Anzahl der Bremsflüssigkeit genug ist, ob es keine irgendwelche Ausfließen usw. gibt). Die Informationen, die in der Abteilung die Abnahmen und die Anlagen auf die Stelle der Komponenten des Systems ABS gebracht sind, sind von der Beschreibung der Abnahme und der Anlage auf die Stelle der Sensoren der Räder des Systems ABS und des Blocks der elektronischen verwaltenden Einrichtung beschränkt, da in einigen Umständen das Werk der Abnahme der gegebenen Komponenten für die Zutrittsicherstellung von anderen Systemen des Autos notwendig ist.

Wenn der Defekt mit Hilfe der untenangeführten Liste der Prüfungen nicht sofort identifiziert sein kann, ist eine einzige Weise der weiteren Handlungen otgonka des Autos auf die Besichtigung in die Vertretung der Firma SAAB. An die elektronische verwaltende Einrichtung des Systems ABS soll die diagnostische Ausrüstung angeschlossen sein, die den Grund des Defektes bestimmt. Aus den Gründen der Sicherheit ist es den Eigentümern der Autos nicht empfehlenswert, streng zu versuchen, die Diagnostik des Defektes des Systems ABS mit Hilfe der elektrischen Standardausrüstung zu erzeugen.

Die Prüfungen nach der Suche der Hauptdefekte

Das Niveau der Bremsflüssigkeit

Parken Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche und erzeugen Sie die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit beim vollständig angemachten Akkumulator des Hydroverstärkers. Um sich zu überzeugen, dass der Akkumulator vollständig zurechtgemacht ist, werden die Zündung einschalten und lauschen Sie der Arbeit der hydraulischen Pumpe, die ein Element des hydraulischen Blocks in der Montage ist. Verlegt bei der Arbeit der Pumpe wird der Laut gut hörbar sein; nach der Unterbrechung der Pumpe ist der Akkumulator vollständig zurechtgemacht. Werden die Zündung abstellen, das Bremspedal nicht berührend, prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter. Falls notwendig dolejte in den Behälter die Flüssigkeit der geforderten Sorte bis zur Anführung des Niveaus zur Notiz Maximum.

Wenn das Niveau der Flüssigkeit viel zu niedrig, so gibt es die Verdächtigung auf das Vorhandensein der Ausfließen irgendwo im hydraulischen System. Erzeugen Sie die Prüfung aller Bremsschläuche und der Hörer (wenden sich zum Kapitel die Laufende Bedienung). Falls die Ausfließen nicht aufgedeckt sind, ob nehmen Sie der Reihe nach jedes Rad ab und prüfen Sie es gibt keine Ausfließen durch die Kolben der Bremssupporte - wenden sich zu den Abteilungen die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle des Vorderbremssupportes und die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle des hinteren Bremssupportes.

Das Relais und die Schutzvorrichtungen

Die Schutzvorrichtungen und die Relais des Systems ABS

1 — das Relais des Motors der hydraulischen Pumpe
2 — das Relais ECU
3 — die Schutzvorrichtung ECU 10 A

4 — die Schutzvorrichtung ECU 30 A
5 — die Schutzvorrichtung des Motors der hydraulischen Pumpe 30 Und


Die Schutzvorrichtungen (und das Relais) des Systems ABS sind in der abgesonderten Schutzschachtel innerhalb der motorischen Abteilung nach der Nachbarschaft mit dem Behälter der Bremsflüssigkeit gelegen. Nehmen Sie den Deckel ab und einen hinter einem ziehen Sie jede Schutzvorrichtung heraus. Optisch schauen Sie den Faden jeder Schutzvorrichtung an, wenn es schwierig ist, optisch zu bestimmen, ob die Schutzvorrichtung durchbrennend ist oder nicht, erzeugen Sie die Prüfung der elektrischen Leitungsfähigkeit der Schutzvorrichtung mit der Hilfe testera oder des Indikators der Leitungsfähigkeit. Wenn irgendwelche der Schutzvorrichtungen durchbrennend ist, stellen Sie auf ihre Stelle neu nicht fest, bis der Grund peregoranija der Schutzvorrichtungen aufgedeckt und entfernt sein wird; gewähren Sie das Auto für die Besichtigung in die Vertretung der Firma SAAB und informieren Sie den Experten über Ihre Funde.

Die Schutzvorrichtungen sind für den Schutz der Ausrüstung und der Menschen von den Beschädigungen vorbestimmt; die durchbrennende Schutzvorrichtung bezeichnet auf das Vorhandensein im System des Defektes. Der einfache Ersatz der Schutzvorrichtung oder sogar der Anlage der Oberschwelle auf alt solange, bis das Problem ist nicht entfernt, erhöht das Risiko des Defektes und kann ein Grund des Brandes sein.


Das Relais des Systems befindet sich in der selben Schutzschachtel, dass auch die Schutzvorrichtungen. Die Prüfung des Relais ohne spezielles Wissen auf dem Gebiet der Elektronik ziemlich schwierig gewöhnlich zu erzeugen. Jedoch kann man die Umschaltung der metallischen Kontakte innerhalb des Relais gewöhnlich hören. Wenn sich das verdächtige Relais so beim Einschluss der Zündung nicht benimmt, so kann es sich fehlerhaft erweisen. Es ist nötig zu bemerken, dass solche Prüfung überzeugend nicht ist; sich in der einzigen Weise in der Intaktheit oder dem Defekt des Relais zu überzeugen es ist sein Ersatz auf wissentlich intakt. Wenn es die Verdächtigungen auf den Defekt irgendwelcher Relais gibt, können sie mittels ihrer Extraktion aus den Netzen ersetzt sein - merken Sie sich dabei ihre Anordnung - und des Ersatzes auf neu.

Die elektrischen Kontakte und die Punkte der Erdung

Die Umwelt in der motorischen Abteilung ist aggressiv in Bezug auf die elektrischen Kontakte und es ist der Durchschlag sogar der besten Isolierung manchmal möglich. Das Wasser, chimikalii und die Luft rufen die schnelle Korrosion der elektrischen Kontakte herbei, die ein Grund der schlechten Leitungsfähigkeit, und manchmal der unbeständigen Leitungsfähigkeit ist. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie aus, dann prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung und den Zustand aller elektrischen Kontakte des hydraulischen Blocks des Systems ABS, die sich auf dem hinteren Schott der motorischen Abteilung befinden. Schalten Sie jeden elektrischen Stecker aus und schauen Sie die Kontakte innerhalb seiner an.

Beim Entdecken auf den Kontakten des Schmutzes erzeugen Sie die Reinigung der Kontakte mit der Hilfe des speziellen reinigenden Öls, das im Verkauf in der Mehrheit der Geschäfte der Autozubehöre und der Reparaturwerkstätten vorhanden ist. Vermeiden Sie die Reinigung der Kontakte von der Schneide, da soskabliwanije die Oberflächen des Kontaktes zu seiner weiteren Korrosion bringen kann. Die Reinigung des Kontaktes mit der Hilfe rein neworsjaschtschejsja des alten Lumpens, das im reinigenden Öl angefeuchtet ist, wird die Errungenschaft der reinen glänzenden Oberfläche des Kontaktes, die die gute elektrische Leitungsfähigkeit garantiert gewährleisten.

Auch prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung und den Zustand der Klemme der Erdung auf dem Vorderteil des hydraulischen Blocks.