15.5. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Wendefaust des Steuermechanismus

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Parken Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche, richten Sie die Handbremse auf und unterstützen Sie die Hinterräder.
2. Auf dem entsprechenden Rad nehmen Sie die dekorative Kappe der Disk ab, dann schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads.
3. Schwächen Sie und nehmen Sie die zentrale Mutter der Nabe (ab nehmen Sie die hartnäckige Scheibe ab, wenn sie bestimmt ist).
4. poddomkratte peredok des Autos, stellen Sie es auf die axialen Stützen fest und nehmen Sie das Räd (ab wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
5. Nehmen Sie von der Wendefaust des Steuermechanismus den Bremssupport, den Träger und die Disk (ab siehe die entsprechende Abteilung des Kapitels das Bremssystem). Schalten Sie den Support vom Bremsschlauch nicht aus; hängen Sie den Support innerhalb des Bogens des Rads auf der Feder mit der Hilfe trossika oder des Drahtes auf so, dass der Schlauch nicht gespannt wurde.
6. Auf den Autos, die mit dem System ABS ausgestattet sind, schalten Sie von der Wendefaust den Sensor des Rads (aus es siehe das Kapitel das Bremssystem). podwjaschite der Sensor in der Seite vom Draht oder trossikom.
7. Mit Hilfe des Abziehers der Kugelgelenke schalten Sie die Kugelgelenke der Spitze des Steuerluftzuges von der Wendefaust des Steuermechanismus (aus wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Spitzen der Steuermänner tjag).
8. Schwächen Sie und nehmen Sie zwei Bolzen der Befestigung des unteren Teiles der Theke der Aufhängung zur Wendefaust (ab wenden sich zur Abteilung die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle der Theken der Vorderachsfederung).
9. Auf den Autos, die mit dem System ABS ausgestattet sind, entfernen Sie aus dem Arbeitsraum das Kabel des Sensors des Rads.
10. Trennen Sie den unteren Hebel der Aufhängung von der Wendefaust - falls notwendig otboltite von ihm die Theke des Stabilisators querlaufend ostojtschiwosti (wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität) für die Versorgung bolschej die Stufen der Freiheit ab. Lassen Sie dem Hebel nicht zu, sich ohne Stütze zu hängen, da es zur Beschädigung sajlent der Blöcke bringen kann - stellen Sie unter den Hebel den Heber fest und richten Sie es für die Versorgung der Stütze auf.
11. Nehmen Sie aus der Nabe schlizowannuju die Sektion der Antriebswelle heraus. Da schlizy fixierend kompaundom abgedeckt sind, kann die Antriebswelle aus der Nabe fest hinausgehen. In diesem Fall stellen Sie auf die Stelle die alte Mutter der Antriebswelle für den Schutz des Schnitzwerks fest, und dann beklopfen Sie das Ende der Welle weich kijankoj für seine Befreiung aus der Nabe. Alternativ nutzen Sie herankommend trechsachwatnym den Abzieher aus.
12. Die Antriebswelle unterstützend, nehmen Sie die Wendefaust des Steuermechanismus ab. Zur Vermeidung der Anstrengung der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten geben Sie die Antriebswelle sich stützend auf den unteren Hebel der Aufhängung ab, oder ist podwjaschite es zur Schraubenfeder vom Draht oder trossikom alternativ.

13. Die Beschreibung der Prozedur der Abnahme und der Anlage auf den Montageplatz der Nabe ist in der Abteilung die Abnahme und die Anlage auf den Montageplatz der Vordernabe gebracht.
14. Für die Entfernung aller Spuren des Schmierens und fixierend kompaunda mit äusserlich schlizew der Antriebswelle und der Kontaktoberfläche des Lagers nutzen Sie herankommend otschistitelnym den Bestand aus.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Tragen Sie ein wenig Schmieren ins Kummet des Fingers der Kugelstütze auf, dann ziehen Sie auf die Stütze die Wendefaust an. Frei stellen Sie stjaschnoj den Bolzen und die Mutter fest, darauf folgend, dass er in den Schlitz, prototschennuju im Kummet geraten ist.
2. Schmieren Sie äusserliche 10 mm äusserlich schlizewoj die Sektionen der Antriebswelle kompaundom für die Fixierung resb (siehe das Foto), dann für das Einstellen des äusserlichen Gelenkes der gleichen Winkelgeschwindigkeiten der Antriebswelle powraschtschajte die Wendefaust ein. Frei stellen Sie neu fassonnuju die Mutter der Antriebswelle (fest oder die Mutter und die hartnäckige Scheibe dort wo existiert).
3. Stellen Sie die Bolzen der Befestigung des unteren Teiles der Theke der Aufhängung zur Klammer auf dem Oberteil der Wendefaust fest und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung (fest wenden sich zur Abteilung die Abnahme, die Generalüberholung und die Anlage auf die Stelle der Theken der Vorderachsfederung).
4. Auf den Autos, die mit dem System ABS ausgestattet sind, stellen Sie auf die Stelle (und wo es erforderlich ist, regulieren Sie) die Sensoren der Räder (fest es siehe das Kapitel das Bremssystem).
5. Mit der geforderten Bemühung ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen der Kugelstütze fest und stellen Sie auf die Stelle die Blockklemme fest.

6. Stellen Sie in die Grubenbauöffnung der Wendefaust die Spitze des Steuerluftzuges ein und ziehen Sie die Mutter mit der geforderten Bemühung (fest wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Spitzen der Steuermänner tjag).
7. Stellen Sie auf die Stelle die Bremsdisk und den Support (fest es siehe das Kapitel das Bremssystem). Stellen Sie den Bremsschlauch in die Klemme auf dem Körper der Theke ein.
8. Stellen Sie auf die Stelle das Rad fest und drehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads zusammen.
9. Senken Sie das Auto auf die Erde, dann ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads mit der geforderten Bemühung fest.
10. Mit der geforderten Bemühung ziehen Sie die Mutter der Antriebswelle (fest siehe das Kapitel die Antriebswellen), dann stellen Sie auf die Stelle die dekorative Kappe der Disk des Rads fest.
11. Bevor den Betrieb des Autos zu beginnen, gestatten Sie kompaundu für die Fixierung resb, im Laufe von der wenigstens 1 Stunde zu erstarren.