15.19. Die Abnahme und die Anlage auf den Montageplatz des Steuermechanismus

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie die hydraulische Flüssigkeit aus dem System der Hydroverstärkung des Steuerrades (Rasdel Oporoschnenije, die Füllung und prokatschka die Systeme der Hydroverstärkung des Steuerrades) zusammen. Geben Sie wiederkehrend flüssigkeits- den Schlauch ausgeschaltet vom Flüssigkeitsbehälter des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades ab.
2. Schalten Sie die negative Leitung der Batterie aus und unterbringen Sie es in der Seite von der Klemme.
3. Für die Zutrittsicherstellung von der Steuersendung, schwächen Sie den fixierenden Bolzen und schieben Sie zur Seite saliwnuju den Hals des motorischen Öls / Hörer mess- schtschupa.
4. Auf der Pumpe des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades reinigen Sie das Gebiet um den Stutzen des reichenden Schlauches. Schalten Sie schtuzernuju die Mutter des Schlauches vom Körper der Pumpe aus, dann verstopfen Sie den Hafen auf dem Körper der Pumpe und das Ende des Schlauches zur Vermeidung des Treffens ins System des Schmutzes.
5. In noschnom den Brunnen von der Fahrseite des Autos nehmen Sie vom Vorderpaneel ("torpedo") das schallisolierte Paneel ab.
6. Für die Entblößung des Gummimantels in der Gründung der Zwischenwelle der Steuerspalte otognite rückwärts der kleine Teppich. Otognite den Mantel rückwärts nehmen Sie vom universellen Gelenk unter stjaschnoj den Bolzen eben ab. Im Punkt, wo sich die Zwischenwelle mit der oberen Welle der Steuerspalte verbindet, schalten Sie unter stjaschnoj den Bolzen vom universellen Gelenk aus. Nehmen Sie die Zwischenwelle vom Vorderpaneel ("torpedo") heraus.
7. Im Punkt, wo die Welle der Steuermann rejki aus dem Schott auftritt, nehmen Sie von der Platte des konkaven metallischen Deckels die Grubenbauschrauben ab und heben Sie den Deckel, die Verlegung, das Netz und die Gummibuchse entfernt. Schauen Sie die Verlegung hinsichtlich des Entdeckens der Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigungen falls notwendig an ersetzen Sie sie.
8. Nehmen Sie die dekorativen Kappen der Disks der Räder ab und schwächen Sie die Bolzen der Befestigung der Räder. Richten Sie die Handbremse auf, dann, poddomkratte peredok des Autos, es auf die axialen Stützen festgestellt und nehmen Sie die Vorderräder (ab wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
9. Nehmen Sie die hintere Sektion lokera die Bogen des rechten Rads (ab siehe das Kapitel die Karosseriearbeiten).
10. Schalten Sie von den Wendefäusten des Steuersystems die Spitzen der Steuermänner tjag (aus wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Spitzen der Steuermänner tjag).
11. Dort wo existiert, schalten Sie den oberen Grubenbaubolzen des Blendrahmens zur hartnäckigen Stange des Bogens des Rads aus.
12. Unter dem Auto arbeitend, nehmen Sie zwei Grubenbau- Bolzen der Steuermann rejki (ab dabei muss man die entsprechenden Muttern vom Drehen vom Schraubenschlüssel oder dem Stirnschlüssel festhalten), dabei in die motorische Abteilung durch den Raum zwischen dem Schott und dem Blendrahmen gereckt. Nehmen Sie die Scheiben und die Büchse ab, die Ordnung ihrer Anlage gemerkt.
13. Dort wo existiert, nehmen Sie den unteren Grubenbaubolzen des Blendrahmens zur hartnäckigen Stange des Bogens des Rads ab.
14. Ziehen Sie nach unten die freien Enden der vorläufig ausgeschalteten hydraulischen Schläuche zurück, dann nehmen Sie steuer- rejku von den Punkten der Stütze ab und ziehen Sie sie durch den Bogen des rechten Rads dabei zur Vermeidung ihres Eingriffes für rejku heraus, schieben Sie zur Seite die Geflechte der Leitungen.

Die Anlage auf die Stelle

Ziehen Sie die Kontermutter nicht fest, bis die Prüfung der Konvergenz der Räder erzeugt sein wird.


Die Anlage der Steuersendung auf die Stelle kann in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme unter Berücksichtigung der folgenden Momente verwirklicht sein:

   Bei der Anlage der Grubenbaubolzen der Steuermann rejki auf die Autos der Modelle bis zum 1987 wyp. Mit der Nummer des Fahrgestells bis zu H1003410, zwischen der Montage rejki und dem Blendrahmen unter den linken Bolzen soll die flache Scheibe von der Dicke 2 mm bestimmt sein.
   b) verfolgen Sie das, dass die Grubenbaubolzen der Steuermann rejki mit der geforderten Bemühung festgezogen sind.
   Bei der Anlage der neuen Spitzen der Steuermänner tjag, verfolgen Sie damit sie auf die selbe Länge, dass auch alt des Luftzuges, gemessen vor der Abnahme reguliert waren.
   d beachtend) schalten Sie die geforderten Bemühungen der Verzögerung, die Spitzen der Steuermänner tjag zu den Wendefäusten des Steuersystems (an wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Spitzen der Steuermänner tjag).
   Mit der geforderten Bemühung ziehen Sie stjaschnyje die Bolzen kardannogo des Gelenkes der Zwischenwelle der Steuerspalte fest.
   f) überfluten Sie und, prokatschajte das hydraulische System, die Flüssigkeit der geforderten Sorte verwendend (wenden sich zu Rasdelu Oporoschnenije, die Füllung und prokatschka das System der Hydroverstärkung des Steuerrades).
  g) Schalten Sie die negative Leitung der Batterie an und starten Sie den Motor, dann prüfen Sie das Funktionieren des Steuersystems.
   h) erzeugen Sie die Prüfung der Konvergenz der Räder, erzeugen Sie die Regulierung (die Abteilung die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder - die allgemeinen Informationen) falls notwendig. Zum Schluss ziehen Sie die Kontermuttern der Steuermänner tjag fest.
   i) erzeugen Sie die abschliessende Prüfung der Zuverlässigkeit der Befestigung schtuzernych der Vereinigungen aller Schläuche, die im Laufe der Operationen ausgeschaltet wurden, dann überprüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter.