2.18. Die Luke des Dachs

Die Luke des Dachs

1 — die Verwaltung von der Luke des Dachs
2 — die Verwaltung von den Scheibenhebern
3 — die Taste der Umschaltung des Steuerungsmodus von den Scheibenhebern der Hintertüren


Die Luke des Dachs wird von der Taste ROOF auf der zentralen Konsole in Betrieb gesetzt. Die Luke des Dachs kann man teilweise oder vollständig öffnen. Bei der Befreiung der Taste wird die Luke in der laufenden Lage fixiert.

Um die vollständig geschlossene Luke zu öffnen, muss man das Folgende machen:

Das Aufmachen: verschieben Sie die Taste rückwärts

Das Schließen: verschieben Sie die Taste vorwärts

Es gibt die Möglichkeit auch, die hintere Kante der geschlossenen Luke (die Lage der Lüftung) aufzuheben:

Das Aufmachen: verschieben Sie die Taste vorwärts

Das Schließen: verschieben Sie die Taste rückwärts

Die Handbedienung von der Luke


Man kann auch die Zwischenlagen wählen, die Taste zum nötigen Moment befreiend.
Auf der Luke des Dachs existiert protiwossolnetschnaja schtorka, verschoben manuell.

Wenn die Luke des Dachs die äusserste Lage erreicht hat, kann man es noch auf etwas Zentimeter öffnen, es ist nochmalig, auf die Taste gedrückt.

Dann muss man auch zwei Male beim Schließen der Luke auf die Taste drücken.

Unter dem Deckel des oberen Paneels der Umschaltern wird der spezielle Schlüssel für das Schließen der Luke manuell im Falle der Absage des elektrischen Antriebs bewahrt. In diesem Fall ist nötig es das kurze Ende des Schlüssels in die sechseckige Öffnung einzustellen und, den Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn drehend, die Luke zu schließen.