16.8. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Motorhaube und den Vordergitter

Die Motorhaube

Für die Durchführung der vorliegenden Operation wird die Hilfe des Assistenten gefordert.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Öffnen Sie die Motorhaube und unterstützen Sie von seiner dicken Spindel.
2. Schalten Sie von trojnika die Schläuche aus schnaufte stekloomywatelja.
3. Mit Hilfe des Hebels ziehen Sie die Finger aus den Schlingen auf beiden Seiten der Motorhaube heraus; nach der Befreiung der Finger, halten Sie die Motorhaube zur Vermeidung seines Modus vorwärts fest fest.
4. Vom Schraubenzieher machen Sie die Klemmen auf den Vereinigungen im Oberteil jeder Theke der Motorhaube auf. Schalten Sie das Gelenk aus und nehmen Sie die Scheiben ab. Drehen Sie die Theken vorwärts und oboprite sie auf die Flügel um.
5. Mit Hilfe des Assistenten heben Sie die Motorhaube und senken Sie es auf seinen Rand, die Unterlage für den Schutz der Farbe verwendet.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage der Motorhaube auf die Stelle wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt.

Das Vordergitter

Nehmen Sie 4 Schrauben ab, die das Gitter zum querlaufenden Vorderbalken festigen. Der Zugang auf die Schrauben ist durch den Vorderteil des Gitters neben den Blöcken der Scheinwerfer und entlang dem oberen Rand des Gitters möglich. Bei der Anlage des Gitters auf die Stelle, werden beachten, dass auf jedem Ende des unteren Randes des Gitters, von der inneren Seite, plastik- fixierend uschki existieren, die auf die richtenden Büchse neben den Blöcken der Scheinwerfer angezogen sein sollen.