9.8. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des Sensors der Detonation (das System DI/APC)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Der Sensor der Detonation ist im Heckende des Blocks der Zylinder unter der Einlassrohrleitung gelegen. Vorläufig stellen Sie poddomkratte peredok des Autos es auf die axialen Stützen (eben fest wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
2. Schalten Sie vom Sensor der Detonation die Leitung aus.
3. Schrauben Sie den Sensor der Detonation aus dem Block der Zylinder ab.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Reinigen Sie des Schnitzwerks des Sensors der Detonation und der Öffnung im Block der Zylinder.
2. Stellen Sie den Sensor der Detonation ein und ziehen Sie es mit der geforderten Bemühung fest.
3. Schalten Sie die Leitungen an und senken Sie das Auto auf die Erde.

Die Verzögerung des Sensors mit der geforderten Bemühung ist wichtiges Moment, sonst wird er in die elektronische verwaltende Einrichtung das falsche Signal ausgeben.