1.1. Die Autos des Modells SAAB 9000

Das Auto des Modells SAAB 9000 war in Großbritannien in Oktober 1985 in Form vom fünftürigen Fließheck c schestnadzatiklapannym vom Motor im Umfang die 1985 cm 3, der mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes und mit dem Turbokompressor ausgestattet ist zum ersten Mal vorgestellt. Am Anfang 1986 ist die Variante des Motors mit dem gewöhnlichen Aufsaugen gefolgt und Ende 1986 ist die Variante mit der automatischen Transmission erschienen. Die Version 4-tür- Sedans war am Anfang 1991 vorgestellt.

Alle Motoren haben schestnadzatiklapannuju die Konstruktion mit zwei, gelegen oben raspredwalami, die Version mit dem Hubraum die 2290 cm3 ist Ende 1989 auf den Modellen 9000i und CDi vorgestellt. Auf diesem Motor ist das System der geraden Zündung SAAB mit den geteilten Zündspulen für jede Kerze zusammen mit dem System der elektronischen Kontrolle anstatt der vorhergehenden Zündanlage, mit dem Verteiler, gegründet auf dem Effekt der Halle bestimmt. Ursprünglich wurde der Motor mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes BOSCH LH - Jetronic ausgestattet. Das System Firma SAAB "TRIONIK", das auf den Modellen mit dem Umfang die 2290 cm 3 in 1993 bestimmt ist, ist ein Einheitssystem der Verwaltung des Motors, verwaltend die Einspritzung des Brennstoffes, der Zündung und der Turboaufladung. Später wird dieses System auch auf den Modellen verwendet, die nicht mit der Turboaufladung ausgestattet sind. Auf allen Motoren sind hydraulisch tolkateli der Ventile bestimmt, und auf den späten Motoren sind die Auswuchtwellen auch bestimmt.

Der Motor wird in der motorischen Abteilung festgestellt es ist mit der Transmission auf der linken Seite querlaufend. Es sind die Varianten mit der 5-stufigen Handgetriebe oder der 4-stufigen automatischen Transmission möglich.

Auf allen Modellen werden die vollständig unabhängigen Vorder- und hinteren Aufhängungen festgestellt. Die hintere Aufhängung schließt auch die Hebel, die Dämpfer und die querlaufende reaktive Stange ein.

Die Modifikationen der Modelle SAAB 9000 schließen das breite Spektrum der Standard- und zusätzlichen Ausrüstung, einschließlich die zentrale Blockierung und die Röhrensteuerung von den Scheibenhebern ein. Einige Modelle sind mit dem System der Antiblockierung der Bremsen (ABS), antiprobuksowotschnoj vom System und dem System der Klimaregelung ausgestattet.

Bei der Durchführung der regelmäßigen laufenden Bedienung und der prophylaktischen Reparatur des Autos entsprechend den Empfehlungen, die in der gegebenen Führung gebracht sind, ist das Auto SAAB 9000 in der höchsten Stufe ein sicheres und rentables Beförderungsmittel.