5.7. Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle der Wasserpumpe

Der Motor W202 (ohne Auswuchtwellen)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Wasserpumpe wird mit Hilfe hilfs- priwodnogo des Riemens in Betrieb gesetzt und ist auf der rechten Vorderseite des Motors gelegen.
2. Richten Sie die Handbremse und poddomkratte peredok des Autos auf, es auf die axialen Stützen festgestellt (wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder). Nehmen Sie das rechte Vorderrad ab.
3. Nehmen Sie den zentralen Reflektor ab, der unter dem Heizkörper gelegen ist, dann ziehen Sie das System der Abkühlung (zusammen siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
4. Nehmen Sie plastik- molding und die Vordersektion lokera des Flügels unter dem Bogen des rechten Rads ab.
5. Nehmen Sie den Hilfsriemen (Riemen) (ab siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
6. Geben Sie die Bolzen zurück und nehmen Sie mit priwodnogo des Flansches der Wasserpumpe die Scheibe ab.
7. Otboltite nehmen Sie die Scheibe natjaschitelja hilfs- priwodnogo des Riemens eben ab.
8. Geben Sie den Bolzen der Befestigung der Schläuche masloochladitelja zum Deckel der Verteilungskette zurück.
9. Geben Sie den Bolzen der Befestigung des Wasserhörers zum Block der Zylinder zurück und ziehen Sie den Hörer aus der Wasserpumpe heraus. Nehmen Sie uplotnitelnoje den Ring ab.
10. Geben Sie die Kummete zurück und schalten Sie von der Wasserpumpe die Schläuche aus.
11. Geben Sie die Grubenbaubolzen zurück und nehmen Sie die Wasserpumpe vom Deckel der Verteilungskette ab. Nehmen Sie die Verlegung ab.
12. Entfernen Sie die Spuren der Verlegung und alt germetika von den Kontaktoberflächen und vom Deckel der Wasserpumpe und des Deckels der Verteilungskette.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich, dass alle Kontaktoberflächen gesäubert sind. Stellen Sie auf den Deckel der Verteilungskette die neue Verlegung fest.
2. Stellen Sie die Wasserpumpe an die Verlegung heran, dann stellen Sie die Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie in der fortschreitenden Ordnung mit der geforderten Bemühung fest.
3. Schalten Sie die Schläuche an und ziehen Sie die Kummete fest.
4. Stellen Sie auf den Wasserhörer neu uplotnitelnoje den Ring fest, dann stellen Sie den Wasserhörer in die Wasserpumpe ein. Einstellen Sie und ziehen Sie den Grubenbaubolzen des Wasserhörers zum Block der Zylinder fest.
5. Einstellen Sie und ziehen Sie den Bolzen der Befestigung der Schläuche masloochladitelja zum Deckel der Verteilungskette fest.
6. Stellen Sie die Scheibe natjaschitelja hilfs- priwodnogo des Riemens fest, Sie folgen darauf, dass die Platte in den Schlitz in der Klammer geraten ist.
7. Stellen Sie die Scheibe auf priwodnoj den Flansch der Wasserpumpe fest, dann stellen Sie die Bolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest.
8. Stellen Sie auf die Stelle natjaschitel hilfs- priwodnogo des Riemens (Riemens) (fest siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
9. Überzeugen Sie sich, dass der Ausflußpfropfen des Heizkörpers fest festgezogen ist, dann stellen Sie auf die Stelle den zentralen Reflektor fest.
10. Überfluten Sie das System der Abkühlung (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
11. Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zu den normalen Arbeitstemperaturen, prüfen Sie, ob es keine Ausfließen gibt, dann halten Sie den Motor an.
12. Stellen Sie auf die Stelle plastik- molding und die Vordersektion lokera des Flügels unter dem Bogen des rechten Rads fest.
13. Stellen Sie auf die Stelle das rechte Vorderrad fest und senken Sie das Auto auf die Erde.

Die Motoren W204 / В234 (mit den Auswuchtwellen)

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Wasserpumpe wird von hilfs- priwodnogo des Riemens in Betrieb gesetzt und ist auf der rechten Vorderseite des Motors gelegen.
2. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie auf die axialen Stützen (fest wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
3. Nehmen Sie vom Heizkörper den zentralen Reflektor ab, dann ziehen Sie das System der Abkühlung (zusammen siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
4. Nehmen Sie von der Stütze den erweiternden Behälter ab. Auf den Modellen bis zum 1991 wyp. Geben Sie den Bolzen zurück; auf den späteren Modellen befreien Sie die Klemme.
5. Schwächen Sie das Kummet und schalten Sie vom erweiternden Behälter den unteren Schlauch aus. Dort, wo existiert, schalten Sie vom erweiternden Behälter den Sensor des Niveaus des Kühlers des Motors aus.
6. Schlürfen Sie für multirebernyj den Hilfsriemen so, dass otschat automatisch natjaschitel, dann festigen Sie natjaschitel in dieser Lage mit Hilfe des selbstgemachten Instruments (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung), eingestellt in die speziellen Schlitze. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen von der Scheiben des Kompressors des Systems der Klimaregelung und der Wasserpumpe ab.
7. Bedecken Sie vom Stück der Pappe masloochladitel und den oberen Balken des Heizkörpers (wenn existiert), dann schalten Sie die Leitungen vom Kompressor des Systems der Klimaregelung aus. Otboltite den Kompressor schieben Sie es zur Seite ohne Abschalten refrischeratornych der Linien eben - so nehmen Sie die Klammer ab.
8. Schwächen Sie die Kummete und schalten Sie von der Wasserpumpe die Schläuche aus.
9. Auf den Modellen, die mit dem System der Turboaufladung ausgestattet sind nehmen Sie trossikowyje die Klemmen der Leitungen der ljambda-Sonde ab, dann nehmen Sie ochladitelnuju den Hörer vom Turbokompressor und der Wasserpumpe ab.
10. Geben Sie die Bolzen zurück und nehmen Sie die Scheibe mit priwodnogo des Flansches der Wasserpumpe ab.
11. Geben Sie den oberen Grubenbaubolzen der Wasserpumpe zurück.
12. Nehmen Sie 3 Bolzen der Befestigung des Oberteiles der Wasserpumpe zum Deckel der Verteilungskette ab. Werden beachten, dass der obere Bolzen die Leitungen der ljambda-Sonde auch festigt.
13. Vorsichtig nehmen Sie die Wasserpumpe und den Ärmel des Blocks der Zylinder ab.
14. Gleichzeitig ziehen Sie die Pumpe des Kühlers aus der Öffnung im Mantel der Wasserpumpe heraus. Sie folgen darauf, die ljambda-Sonde (wo nicht zu beschädigen ist) bestimmt.
15. Nehmen Sie den Aufsatz von der Wasserpumpe ab.
16. Dann nehmen Sie uplotnitelnyje die Ringe vom Aufsatz und ochladitelnoj die Hörer ab.
17. Geben Sie die Bolzen zurück.
18. Teilen Sie die Wasserpumpe und den Deckel.
19. Nehmen Sie die Verlegung ab.
20. Entfernen Sie die Spuren der alten Verlegung und germetika von den Kontaktoberflächen der Wasserpumpe und des Mantels.

Die Anlage auf die Stelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Überzeugen Sie sich, dass alle Kontaktoberflächen gereinigt sind. Stellen Sie die Wasserpumpe in den Mantel fest, die neue Verlegung eingestellt, dann stellen Sie ein und ziehen Sie die Bolzen fest.
2. Ein wenig schmieren Sie neu uplotnitelnyje die Ringe mit der Vaseline ein, dann stellen Sie sie auf den Ärmel des Aufsatzes, die Wasserpumpe und ochladitelnuju den Hörer fest.
3. Stellen Sie die Wasserpumpe auf den Deckel der Verteilungskette fest, in den Block der Zylinder den Ärmel gleichzeitig festgestellt, und das Ende ochladitelnoj die Hörer eingestellt, dann stellen Sie die Bolzen ein und ziehen Sie sie mit der geforderten Bemühung fest. Vergessen Sie nicht, unter den oberen Bolzen die Halterung der Leitungen der ljambda-Sonde festzustellen.
4. Stellen Sie auf priwodnoj den Flansch die Scheibe fest, dann stellen Sie ein und ziehen Sie die Bolzen fest.
5. Auf den Modellen, die mit dem System der Turboaufladung ausgestattet sind, stellen Sie auf die Stelle ochladitelnyje die Hörer zum Turbokompressor und der Wasserpumpe fest, dann stellen Sie trossikowyje die Klemmen der Leitungen der ljambda-Sonde wieder her.
6. Schalten Sie zur Wasserpumpe die Schläuche an, stellen Sie die Kummete fest und ziehen Sie sie fest.
7. Schalten Sie den Kompressor des Systems der Klimaregelung und die Klammer an, dann schalten Sie die Leitungen an.
8. Ziehen Sie auf die Scheiben multirebernyj hilfs- priwodnoj den Riemen an, dann schlürfen Sie für ihn für otschatija automatisch natjaschitelja und nehmen Sie das Blockinstrument ab, entlassen Sie priwodnoj den Riemen und überzeugen Sie sich, dass er sich in die Rillen der Scheibe richtig gesetzt hat.
9. Dort, wo existiert, schalten Sie den Sensor des Niveaus des Kühlers des Motors zum erweiternden Behälter an.
10. Schalten Sie den unteren Schlauch zum erweiternden Behälter an und festigen Sie von seinem Kummet.
11. Stellen Sie auf die Stelle den erweiternden Behälter fest, ziehen Sie den Bolzen fest oder stellen Sie auf die Stelle die Klemme ein.
12. Überzeugen Sie sich, dass der Ausflußpfropfen des Heizkörpers festgezogen ist, dann stellen Sie den zentralen Reflektor fest.
13. Überfluten Sie das System der Abkühlung (siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).
14. Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zu den normalen Temperaturen, prüfen Sie, ob es keine Ausfließen gibt, dann halten Sie den Motor an.
15. Senken Sie das Auto auf die Erde.