10.6. Prokatschka des hydraulischen Systems

Die hydraulische Flüssigkeit ist giftig; beim Treffen der Flüssigkeit auf die Haut sofort waschen Sie von ihrer reichlichen Anzahl des Wassers aus. Beim Treffen der Flüssigkeit ins Gesicht sofort wenden Sie sich zum Arzt. Einige Typen der hydraulischen Flüssigkeiten sind ogneopasnymi und können sich beim Kontakt mit den heissen Komponenten des Motors oder dem offenen Feuer entflammen.

Bei der Arbeit mit dem hydraulischen System immer vernünftiger, zu vermuten, dass die sich in ihr befindende Flüssigkeit ogneopasnoj ist und, dabei die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, die den Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Brennstoffsystem ähnlich sind zu übernehmen.

Die hydraulische Flüssigkeit ist außerordentlich aggressiv für die gefärbten Oberflächen und die Plastikdetails. Bei zufällig proliwanii der hydraulischen Flüssigkeit auf die gefärbten Oberflächen oder die Plastikdetails sofort waschen Sie von ihrer reichlichen Anzahl des Wassers aus.

Die Flüssigkeit ist gigroskopitschnoj (auch verfügt über die Fähigkeit, die Feuchtigkeit aus der Luft zu adsorbieren); der übermäßige Feuchtigkeitsgehalt in der Flüssigkeit bringt zur Senkung des Punktes ihres Kochens bis zur unzulässigen Bedeutung und, wie die Untersuchung, zum Fallen des hydraulischen Drucks.

Die alte hydraulische Flüssigkeit kann sich verschmutzt erweisen soll der nochmaligen Nutzung nicht unterliegen. Bei doliwanii oder dem Ersatz der hydraulischen Flüssigkeit immer benutzen Sie die empfohlenen Sorten der Flüssigkeit, sie aus gerade erst offenen dichten Container umfüllend. Für die Zutrittsicherstellung vom Ausflußhörer und dem Ventil, nehmen Sie smotrowuju den Deckel des Oberteiles der Kuppel der Transmission ab.


Bei rassojedinenii der hydraulischen Linien der Kupplung im Laufe der Reparatur oder der Bedienung ins System gerät eine bestimmte Anzahl der Luft unbedingt. Das Treffen der Luft in ein beliebiges hydraulisches System bringt zur Bildung "der Elastizität" des Systems, dass in der Kupplung zur Abschwächung der Empfindung des Pedals und der Verkleinerung ihres Laufs, dem Moderator zur Schwierigkeit der Umschaltung der Sendungen und sogar zu den möglichen Defekten der Kupplung bringt. Aus diesem Grund, bevor die Schläuche der hydraulischen Linien auszuschalten, es ist pereschat sie mit der Hilfe schlangowych der Klemmen notwendig, nach dem Abschluss der Arbeit soll die Flüssigkeit dolita, und das System prokatschana für die Entfernung der Luftblasen sein.

Prokatschka

Überzeugen Sie sich, dass der Druck im Rad die höchstzulässige Bedeutung nicht übertritt, die von den Herstellern des Satzes für prokatschki die Systeme vorbehalten ist. Falls notwendig strawite der Teil der Luft aus dem Rad. Langsam öffnen Sie das Luftventil und gestatten Sie, den Drücken der Flüssigkeit und der Luft ausgeglichen zu werden. Bevor die Prozedur fortzusetzen, überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Ausfließen.


Der Satz für prokatschki die Systeme der Kupplung unter dem Druck (in der Anwendung)

Und — die Kapazität aus dem Satz für prokatschki
In — die Vereinigung der Abgabe der Flüssigkeit auf
Den Behälter der Hydraulischen
Die Flüssigkeiten des Autos
Mit — die Ausflußkapazität, die an das Ventil prokatschki verbunden ist
D — wird die Zusammengepresste Luft aus dem Ersatzrad gereicht

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Zutrittsicherstellung vom Hörer und dem Ventil prokatschki die Systeme der Kupplung, nehmen Sie smotrowuju den Deckel im Oberteil der Kuppel der Transmission ab.
2. Ziehen Sie auf den Kopf des Ventiles prokatschki nakidnoj den Schraubenschlüssel, jedoch an bis geben Sie das Ventil zurück. Ziehen Sie auf den Kopf des Ventiles das Stück des Plastikschlauches an und stellen Sie sein anderes Ende in die reine Kapazität ein. Dolejte in die Kapazität der hydraulischen Flüssigkeit so, dass hat sich das Ende des Schlauches verborgen als die Flüssigkeit erwiesen.
3. Im Einvernehmen mit die Instruktionen der Hersteller geltend gießen Sie der hydraulischen Flüssigkeit in den speziellen Behälter aus dem Satz für prokatschki die Systeme der Kupplung.
4. Werden den Deckel des Behälters der hydraulischen Flüssigkeit des Autos abschrauben, dann schalten Sie zum Behälter den reichenden Schlauch aus dem Satz für prokatschki die Systeme an.
5. Schalten Sie den Druckschlauch für die Abgabe der zusammengepressten Luft an - als Quelle der zusammengepressten Luft kann das Ersatzrad verwendet sein.
6. Vom Schraubenschlüssel geben Sie das Ventil prokatschki zurück so, dass es sichtbar wurde, wie durch den Ausflußhörer in die Kapazität der Strahl der Flüssigkeit mit pusyrkami handelt. Unterstützen Sie den ebenen Strahl der Flüssigkeit, bis beginnen wird, die Flüssigkeit, frei von luftig pusyrkow zu handeln; ständig folgen Sie auf das Niveau der Flüssigkeit im Behälter aus dem Satz für prokatschki die Systeme und den Behälter der hydraulischen Flüssigkeit des Autos - beim viel zu starken Fallen des Niveaus existiert das Risiko des Treffens der Luft ins System, was den Sinn der durchgeführten Prozedur zunichte machen wird. Für die Auffüllung des Behälters aus dem Satz schalten Sie die zusammengepresste Luft ab, nehmen Sie den Deckel ab und dolejte in den Behälter die geforderte Anzahl der Flüssigkeit aus dem frischen Container - verwenden Sie die alte Flüssigkeit nicht, die in die Ausflußkapazität gesammelt ist. Setzen Sie die Prozedur bis zur vollen Unterbrechung des Ausgangs aus dem System der Luftblasen fort.
7. Zum Schluss mehrmals prokatschajte das Bremspedal für die Anlage der Empfindung des Pedals und ihres Laufs. Beim Fehlen des ständigen Widerstands das Pedal in der Strömung ihres ganzen Laufs ist nötig es zu vermuten, dass im System die Luft blieb und, die Prozedur prokatschki die Systeme der Kupplung bis zur Anlage der normalen Empfindung des Widerstands das Pedal fortzusetzen.
8. Schalten Sie die Abgabe der zusammengepressten Luft in den Satz für prokatschki die Kupplungen ab und nehmen Sie den Satz vom Auto ab. Auf diesem Stadium wird der Behälter der hydraulischen Flüssigkeit überfüllt sein; der Überfluss der Flüssigkeit kann mit Hilfe des reinen Röhrchens entfernt sein, und das Niveau der Flüssigkeit soll auf der Notiz Maximum bestimmt sein.
9. Vom Schraubenschlüssel ziehen Sie das Ventil prokatschki die Kupplungen fest und nehmen Sie die Ausflußkapazität heraus. Stellen Sie auf die Kuppel der Transmission smotrowuju den Deckel fest.
10. Zum Schluss führen Sie die Reiseprüfung des Funktionierens der Kupplung mittels der Umschaltung aller Sendungen beim Start des Autos von der Stelle und beim Start von der geneigten Ebene durch.