7.2. Die Prüfung und der Ersatz der Komponenten der Kontrollsysteme der Giftigkeit der Auspuffgase

Die Kontrolle der Lüftung kartera

Die Komponenten des vorliegenden Systems fordern die besondere Aufmerksamkeit, außer der Prüfung durch die regelmäßigen Intervalle der Zustand des Schlauches (Schläuches) auf die Verschmutzung und die Beschädigungen nicht.

Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)

Die Prüfung

Beim Entstehen des Defektes des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) schreibt sich der Kode des Defektes in die elektronische verwaltende Einrichtung (ECU) LH-Jetronic ein, und auf dem Geräteschild flammt die Signallampe auf. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung aller Leitungen und schlangowych der Vereinigungen des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR). Wenn es nicht helfen wird, den Defekt zu korrigieren, werden in die Vertretung der Firma SAAB um Rat fragen.

Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle

Der Sensor der Lufttemperatur

Für die Abnahme des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft schalten Sie die Leitung aus und schrauben Sie den Sensor aus der Einlassrohrleitung ab. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt.

Vakuum- ressiwer

Vakuum- ressiwer ist im linken Vorderteil der motorischen Abteilung gelegen. Zuerst nehmen Sie das Messgerät des Luftstroms (das Kapitel die Auspuffsysteme) ab.

Schalten Sie die Vakuumschläuche aus und nehmen Sie vakuum- ressiwer zusammen mit der Stützklammer ab.

Nehmen Sie die Stützklammer ab und stellen Sie sie auf neu vakuum- ressiwer fest.

Die Anlage in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme.

Das Verteilungsventil

Das Verteilungsventil ist in der Linie zwischen dem Vakuumbehälter und dem Ventil rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) gelegen.

Schalten Sie die Leitung und die Schläuche aus, die Weise ihrer Anordnung gemerkt und nehmen Sie das Ventil ab.

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt.

Die ljambda-Sonde

Die Prüfung

Die ljambda-Sonde kann mit der Hilfe testera geprüft sein, der zur Leitung, wie am rechten Ende der Einlassrohrleitung (das Modell mit dem System LH-Jetronic), oder im rechten Teil des Schottes (dem Modell des Systems Trionic) angeschaltet sein kann.

Schalten Sie zwischen 1 und 2 Klemme des elektrischen Steckers des Sensors den Widerstandsmesser an. Schalten Sie den Widerstandsmesser zu den Leitungen der elektronischen verwaltenden Einrichtung (ECU nicht an). Die Größe des Widerstands soll sich zwischen 2.9 und 4.0 Ohm für 12 wattnogo der ljambda-Sonde (neetilirowannyj das Benzin) oder daneben 2.1 Ohm für 18 wattnogo der ljambda-Sonde (etilirowannyj das Benzin und turbo die Klasse 1) befinden. Die Bedeutung des Widerstands ändert sich mit der Temperatur und kann 10 Ohm erreichen.

Nach der Durchführung der Prüfung schalten Sie die Leitung auf die Stelle an.

Die Abnahme

Die ljambda-Sonde ist eine komplizierte Einrichtung und kann bei den Schlägen, den Fallen, die Unterbrechung der Abgabe einer Ernährung oder bei der Nutzung darauf der reinigenden Materialien leicht arbeitsunfähig gemacht sein. Der Ersatz der ljambda-Sonde soll jede die 90 000 km erzeugt werden.

Die frühen Modelle

Schalten Sie den elektrischen Stecker im rechten Teil der Einlassrohrleitung aus.

Machen Sie aus der Klemme auf dem Kopf der Zylinder die Leitung frei und strecken Sie es durch den Vorderteil des Motors.

Die späten Modelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie uplotnitelnuju den Streifen und den Deckel des komplizierten Schottes im Heckende der motorischen Abteilung ab. Heben Sie den rechten Teil des Deckels und schalten Sie den elektrischen Stecker der ljambda-Sonde aus.
2. Geben Sie die Schrauben von der Platte des Schottes zurück, dann ziehen Sie die Leitung der ljambda-Sonde in den Vorderteil der motorischen Abteilung zurück, den Hörer der Luftklimaanlage falls notwendig gehoben.
3. Dort es, wo notwendig ist, machen Sie die Leitung aus der Klemme auf dem Hörer des Kühlers frei und geben Sie die Bolzen der Halterung der Leitungen zurück.
4. Dort es, wo notwendig ist, schwächen Sie die Klemme neben dem unteren Grubenbaubolzen des Kompressors des Systems der Klimaregelung.

Alle Modelle

Schrauben Sie den Sensor aus dem Emfangsrohr des Auspuffsystems ab und nehmen Sie es ab. Der Sensor kann sich fest festgezogen erweisen, in diesem Fall ist es dafür wywintschiwanija nützlich zunächst, powraschtschat es vorwärts rückwärts im Schnitzwerk zu versuchen. Werden beachten, dass für wywintschiwanija und des Zuschraubens des Sensors, speziell nakidnaja der Kopf mit den Schlitzen verwendet sein kann, die auf den Sensor so angezogen wird was die Beschädigung der Leitungen nicht zulässt.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage auf die Stelle wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt. Bevor auf die Stelle den Sensor festzustellen, tragen Sie auf sein Schnitzwerk des ein wenig Hochtemperaturschmierens auf. Ziehen Sie den Sensor mit der geforderten Bemühung fest. Die Leitung soll in der richtigen Weise angelegt sein, das Auspuffsystem nicht zu betreffen.

Der Dämpfer drosselnyj saslonki

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur und prüfen Sie den Inhalt MIT und die Wendungen des Leerlaufs (dort, wo es erforderlich ist).
2. Schalten Sie und sakuporte den Vakuumschlauch des Verteilers und den Schlauch rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (aus wo ist bestimmt).
3. Starten Sie den Motor und heben Sie seine Wendungen bis zu 2500 - 2700 U/min. Den Motor auf diesen Wendungen festhaltend, überzeugen Sie sich, dass plunscher des Dämpfers den hartnäckigen Finger der Drossel nur betrifft. Wenn gibt es, schwächen Sie die Kontermutter und erzeugen Sie die Regulierung der Lage des Dämpfers. Nach der Durchführung der Regulierung ziehen Sie die Kontermutter fest.
4. Vergrössern Sie die Wendungen des Motors bis zu 3000 U/min, dann mit Hilfe der Stoppuhr überzeugen Sie sich, dass die Senkung der Wendungen des Motors bei otpuskanii der Drossel bis zu den Wendungen des Leerlaufs im Laufe von 3 - 5 Sekunden geschieht.
5. Bei Notwendigkeit der Durchführung der Regulierung kann die Verkleinerung der Zeit mit dem Weg wywintschiwanija des Dämpfers aus saslonki der Drossel, und die Verlängerung des Intervalls der Zeit mittels wwintschiwanija des Dämpfers in saslonku der Drossel erzeugt sein.

Die Abnahme

Geben Sie die Kontermutter zurück und nehmen Sie den Dämpfer von der Klammer auf dem Körper der Drossel ab.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage auf die Stelle wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt. Erzeugen Sie die Regulierung entsprechend den Instruktionen, die in §§ 22-26 gebracht sind.

Der Adsorber und das Ventil des Durchblasens

Die Prüfung

Wenn die Verdächtigungen auf den Defekt des Systems erschienen sind, führen Sie die Prozeduren in erster Linie durch, die in §§ 30-32 beschrieben sind. Mit Hilfe des Durchblasens überzeugen Sie sich, dass die Schläuche, die vom Kohlenadsorber gehen und des Ventiles des Durchblasens rein sind. Beim Erscheinen der Verdächtigung auf den Defekt des Kohlenadsorbers oder des Ventiles des Durchblasens, sollen sie ersetzt sein.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte peredok des Autos und stellen Sie es auf die axialen Stützen (fest wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder). Nehmen Sie das rechte Vorderrad ab.
2. Nehmen Sie plastik- molding des rechten Vorderflügels, und dann die Vordersektion lokera die Bogen des Rads ab.
3. Die Lage Promarkirujte der Schläuche auf dem Adsorber, dann schalten Sie sie aus.
4. Schalten Sie den Adsorber von der Einstelklammer aus und nehmen Sie sie vom Flügel heraus.
5. Ausschalten Sie und nehmen Sie das Ventil des Durchblasens ab, werden beachten, dass der Zeiger auf das Anlagerungsende des Adsorbers bezeichnet.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage auf die Stelle verwirklicht sich in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme. Sie folgen darauf, dass sich die Schläuche in ihre ursprüngliche Lage anschließen, und der Zeiger des Ventiles des Durchblasens bezeichnete in der richtigen Richtung.

Der katalytische Reformator

Die Prüfung

Die Qualität der Arbeit des katalytischen Reformators kann nur mit Hilfe der Bestimmung des Bestandes der Auspuffgase unter Ausnutzung sorgfältig otkalibrowannogo des Analysators der Auspuffgase der hohen Qualität (geprüft sein siehe das Kapitel die Laufende Bedienung).

Im Falle des hohen Niveaus MIT in die Auspuffgase soll das Auto in die Vertretung der Firma "SAAB" für die sorgfältige Prüfung unter Ausnutzung der speziellen Ausrüstung der Zündanlagen und der Einspritzung des Brennstoffes, einschließlich die ljambda-Sonde vertrieben sein. Falls die Prüfung die volle Intaktheit der obengenannten Systeme vorgeführt hat, soll sich der Defekt im am meisten katalytischen Reformator befinden, der ersetzt sein soll.

Auf einigen Modellen zum katalytischen Reformator gehört auch der Sensor der Temperatur, der auf den Geräteschild mittels der Signallampe signalisiert.

Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle

Die Abnahme und die Anlage auf die Stelle des katalytischen Reformators sind im Kapitel die Auspuffsysteme im Bestande von den Prozeduren der Abnahme und der Anlage auf die Stelle der Komponenten auspuff- die Systeme beschrieben.

Der Sensor der Temperatur des katalytischen Reformators

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Für die Abnahme des Sensors der Temperatur zuerst schieben Sie vorwärts den rechten Vordersitz vollständig und schalten Sie den elektrischen Stecker des Sensors aus.
2. Für die Erleichterung der Anlage auf die Stelle podwjaschite die Leitung vom Stück der Saite.
3. Richten Sie die Handbremse auf, dann poddomkratte das Auto und stellen Sie es auf die axialen Stützen (fest wenden sich zu Rasdelu Poddomkratschiwanije, das Schleppen und den Wechsel der Räder).
4. Otboltite nehmen Sie den thermischen Bildschirm eben ab, der sich unter dem katalytischen Reformator befindet.
5. Schrauben Sie den Sensor aus dem katalytischen Reformator ab, dann strecken Sie die Leitung durch den Fußboden und otwjaschite die Saite. Geben Sie die Saite an Ort und Stelle für die Erleichterung des Durchschleppens der Leitung durch den Fußboden bei seiner Anlage auf die Stelle ab.

Die Anlage auf die Stelle

Die Anlage auf die Stelle wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Abnahme erzeugt. Für protjagiwanija die Leitungen durch den Fußboden nutzen Sie die Saite aus.