11.3. Die Regulierung des Luftzuges des Antriebes der Umschaltung der Sendungen

Wenn sich die Umstellung des Luftzuges des Antriebes der Umschaltung der Sendungen zu sehr fest, viel zu frei oder unbestimmt verwirklicht, so ist die falsche Vereinigung zwischen dem Luftzug und dem Stock der Auswahl der Sendungen vorhanden. In den untengenannten Paragrafen werden die Prozeduren der Prüfung und der Regulierung der Vereinigung des Luftzuges mit dem Stock beschrieben.

Parken Sie das Auto, richten Sie die Handbremse auf und werden die Zündung abstellen.

Nur für die Modelle bis zum 1994 wyp.

Stellen Sie den Bedienungshebel der Getriebe in die Lage der hinteren Sendung fest.

Nur für die Modelle nach 1994 wyp.

Finden Sie die Öffnung für die Blockierung im Oberteil des Körpers der Getriebe nach der Nachbarschaft mit dem Firmenschild. Ziehen Sie aus der Öffnung den Pfropfen (heraus ist vom Zeiger angegeben). Stellen Sie den Bedienungshebel der Getriebe auf die vierte Sendung fest, dann nehmen Sie den Schraubenzieher mit schalom vom Durchmesser ungefähr 4 mm und stellen Sie es in die Öffnung ein; es wird die Getriebe in der Lage der vierten Sendung blockieren - der Griff des Schraubenziehers wird nicht zulassen, ihr in die Getriebe durchzufallen.

Alle Modelle

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Im Salon des Autos für die Zutrittsicherstellung vom Mantel des Bedienungshebels der Getriebe, nehmen Sie die Manschette des Bedienungshebels und den Einstelrahmen ab. Nehmen Sie den Schraubenzieher mit schalom ungefähr 4 mm im Durchmesser und stellen Sie sie in die Öffnung für die Blockierung in der Seitenwand des Mantels des Hebels ein.
2. Wenn der Schraubenzieher mühelos eingeführt wird, so ist der Luftzug richtig reguliert und, ist kein Grund der schlechten Umschaltung der Sendungen also; weiter wird es richtiger sein, den Luftzug des Antriebes der Umschaltung der Sendungen am meisten abzunehmen und, sie hinsichtlich des Verschleißes und der Beschädigungen anzuschauen (es hat die Abnahme, die Besichtigung und die Anlage auf die Stelle des Antriebes der Umschaltung der Sendungen ausgezogen).
3. Wenn der Schraubenzieher in die Öffnung für die Blockierung nicht eingestellt wird, so ist die Lage des Luftzuges falsch reguliert.
4. In der motorischen Abteilung des Punktes, wo der Stock der Auswahl der Sendungen durch das Schott geht, schwächen Sie stjaschnoj den Bolzen des Luftzuges der Auswahl der Sendungen () neben gummi- mufty () für die Versorgung des freien Laufs zwischen zwei Hälften des Stockes der Auswahl der Sendungen.
5. Schieben Sie den Bedienungshebel der Getriebe so zu damit die Schraubenzieher drückte wurde in die Öffnung für die Blockierung im Mantel des Hebels eingestellt; Sie folgen dabei darauf, dass sich der Hebel in der Lage der vierten Geschwindigkeit nach wie vor befindet.
6. In der motorischen Abteilung ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen auf dem Stock der Auswahl der Sendungen fest, die geforderte Bemühung der Verzögerung beachtend.
7. Nehmen Sie den Schraubenzieher aus der Öffnung für die Blockierung heraus und stellen Sie den Plastikpfropfen fest.
8. Ziehen Sie den Schraubenzieher aus der Öffnung für die Blockierung auf dem Mantel des Bedienungshebels der Getriebe heraus.
9. Stellen Sie auf die Stelle die Schutzmanschette des Hebels der Auswahl der Sendungen und den Einstelrahmen fest.
10. Bevor auf dem Auto loszufahren, überzeugen Sie sich, dass der Bedienungshebel der Getriebe aus der neutralen Lage der Sendung in die Lagen aller sechs Sendungen den Platz wechselt.