18.2. Das System der Borddiagnostik - das Prinzip des Funktionierens und die Kodes der Defekte

Die Angaben über die diagnostischen Geräte


Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens der Komponenten der Systeme der Einspritzung und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase wird mit Hilfe des universellen digitalen Messgeräts (des Multimeters) erzeugt


Die Nutzung des digitalen Messgeräts bevorzugt aus einigen Gründen. Erstens ist es nach den Analoggeräten (manchmal genug kompliziert, es ist unmöglich), das Ergebnis der Aussage mit der Genauigkeit bis zu hundertsten und die Tausendstel zu bestimmen, während bei der Überprüfung der Konturen, die in den Bestand die elektronischen Komponenten aufnehmen, solche Genauigkeit die besondere Bedeutung gewinnt. Zweiter ist, nicht weniger wichtig, dem Grund die Tatsache, dass die innere Kontur des digitalen Multimeters, die genug hohe Impedanz hat (der innere Widerstand des Gerätes bildet 10 mom). Da das Voltmeter zur testbaren Kette parallel angeschaltet wird, wird die Genauigkeit der Messung desto höher, als den kleineren Strom durch das eigentlich Gerät gehen. Der vorliegende Faktor ist wesentlich bei der Messung bezüglich der hohen Bedeutungen der Anstrengung nicht (9 ÷ 12), bestimmend bei der Diagnostik der die Niederspannungssignale ausgebenden Elemente, solcher, wie, zum Beispiel, wird die l-Sonde jedoch, wo es sich um die Messung der Anteile des Volts handelt.

 


Die parallele Beobachtung der Kennwerte der Signale, der Widerstände und der Anstrengungen in allen Ketten der Verwaltung ist bei der Hilfe raswetwitelja, der konsequent in den Stecker aufgenommenen Steuereinheit vom Motor möglich. Dabei wird auf dem ausgeschalteten, arbeitenden Motor oder während der Bewegung des Autos, die Messung der Kennwerte der Signale auf den Klemmen raswetwitelja erzeugt, wovon über die möglichen Defekte gefolgert wird.

Für die Diagnostik der elektronischen Systeme des Motors, der automatischen Transmission, ABS, SRS werden die speziellen diagnostischen Scanner oder testery mit einem bestimmten Cartridge verwendet. Außerdem kann man für dieses Ziel den kostspieligen spezialisierten diagnostischen Autocomputer, der für die volle Diagnostik der Mehrheit der Systeme der modernen Autos speziell entwickelt ist, oder den gewöhnlichen Computer mit dem Satz der Schnittstellengeräte verwenden.

Im Prinzip, das Ablesen aufgezeichnet ins Gedächtnis des Systems der Selbstdiagnostik der Kodes der Defekte auf einigen Modellen kann auch nach dem Indikator "erzeugt sein prüfen Sie den Motor" auf dem Instrumentenbrett.

Für die Durchführung der Diagnostik empfehlen wir Ihnen, sich hinter der qualifizierten Hilfe der Experten zu wenden.

Der diagnostische 16-Kontaktstecker des Systems der Borddiagnostik OBD II

 

Die Bestimmung der Schlussfolgerungen des diagnostischen Steckers 445:

№ der Schlussfolgerung

Die Bestimmung

4
Die Vereinigung mit dem Körper
5
Der Körper - die Signalschlussfolgerung

6
Die Steuereinheit, Motronic M2.8.1, die Schlussfolgerung 13, durch den Kontakt 2, des 70-Kontaktsteckers hinter der Wassersammelabteilung
7
Die Steuereinheit, Trionic (die Schlussfolgerung 33), Motronic M2.8.1 (die Schlussfolgerung 55)
Die Steuereinheit protiwougonnoj von der Signalisierung mit immobilisatorom, die Schlussfolgerung 19
Die Steuereinheit, Motronic M5.2, die Schlussfolgerung 88
Die Steuereinheit, Saab Trionic OBDII, die Schlussfolgerung 33
8
Der Reisecomputer (die Schlussfolgerung 38)
Die Steuereinheit der automatischen Klimaanlage der Luft (die Schlussfolgerung 12)
Die Steuereinheit protiwougonnoj von der Signalisierung (die Schlussfolgerung 19)
Die Steuereinheit vom System der Antiblockierung der Bremsen ABS (die Schlussfolgerung 42)
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit SRS (die Schlussfolgerung 9)
Die Steuereinheit mit dem Gedächtnis der Lage und der Elektroregulierung des Fahrsitzes
Die Steuereinheit antiprobuksowotschnoj die Systeme TCS (die Schlussfolgerung 9)
11
Die Steuereinheit des Fahrsitzes mit der Elektroregulierung, durch den Kontakt 6, des 8-Kontaktsteckers unter dem Fahrsitz
14
Das Relais, die Schlussfolgerung 5
15
Die Steuereinheit ABS, die Schlussfolgerung 23
16
Das Plus der Batterie durch die Schutzvorrichtung 23. Unter der Anstrengung bei einer beliebigen Lage des Zündschlosses. Die Kette 30

Die allgemeine Beschreibung des Systems OBD II

Zum Bestand des Systems OBD gehören etwas diagnostische Geräte, die erzeugend das Monitoring der abgesonderten Kennwerte der Systeme der Senkung der Giftigkeit und die enthüllten Absagen im Gedächtnis des Bordprozessors in Form von den individuellen Kodes der Defekte fixieren. Das System erzeugt auch die Prüfung der Sensoren und der vollziehenden Geräte, kontrolliert die Zyklen der Bedienung des Beförderungsmittels, gewährleistet die Möglichkeit des Behaltens sogar der im Laufe der Arbeit kurzzeitig entstehenden Störungen und der Reinigung des Blocks des Gedächtnisses.

Alle in der gegenwärtigen Führung beschriebenen Modelle sind vom System der Borddiagnostik OBD ausgestattet. Ein Hauptelement des Systems ist der Bordprozessor, der öfter vom elektronischen Modul der Verwaltung genannt wird (JESM), oder dem Modul der Verwaltung des Funktionierens der Kraftanlage (RSM). RSM ist ein Gehirn des Steuersystemes der Motor. Die Ausgangsdaten handeln auf das Modul von verschiedenen informativen Sensoren und anderen elektronischen Komponenten (der Schalter, das Relais usw.) . Aufgrund der Analyse der von den informativen Sensoren handelnden Daten, und entsprechend gelegt ins Gedächtnis des Prozessors in den grundlegenden Kennwerten, RSM produziert die Mannschaften auf die Abnutzung verschiedener verwaltender Relais und der vollziehenden Geräte, dadurch die Korrektur der Arbeitskennwerte des Motors verwirklichend, und die maximale Effektivität seiner Rückerstattung bei den minimalen Kosten des Brennstoffes gewährleistend. Das Ablesen der Daten des Gedächtnisses des Prozessors OBD-II wird mit Hilfe des speziellen Scanners, der an den diagnostischen 16-Kontaktstecker die 445 Ablesen der Datenbank angeschlossen wird (Saab Trionic), gelegen unter dem Paneel der Geräte von der Fahrseite des Autos erzeugt. Auch kann die Diagnostik beim Anschluss des Gerätes zum kleinen schwarzen Stecker 444, der neben der Steuereinheit Trionic gelegen ist, unter dem Sitz des Vorderpassagiers durchgeführt sein. Auf den Systemen Bosch LH 2.4, 2.4.1 und 2.4.2 Jetronic kann der diagnostische Stecker unter dem Rücksitz, neben dem Selektor AT oder in der motorischen Abteilung, neben der Windschutzscheibe, links gelegen sein. Die Bemerkung: Auf den abgesonderten Modellen, das Ablesen aufgezeichnet ins Gedächtnis des Systems der Selbstdiagnostik der Kodes der Defekte kann mit Hilfe der Lampe "erzeugt sein Prüfen Sie den Motor".

Auf die Bedienung der Komponenten der Steuersysteme der Motor / Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase erstrecken sich die besonderen Garantieverpflichtungen mit der verlängerten Laufzeit. Es ist nötig die Versuche der selbständigen Ausführung der Ausfalldiagnostik RSM oder des Ersatzes der Komponenten des Systems, bis zum Ausgang der Fristen der gegebenen Verpflichtungen nicht zu unternehmen, - wenden Sie sich zu den Experten der Originalstationen der Instandhaltung.

Die informativen Sensoren

Die Sauerstoffsensoren (l-Sonden)

Der Sensor produziert das Signal, dessen Amplitude vom Unterschied des Inhalts des Sauerstoffs (О2) in den durcharbeitenden Gasen des Motors und der äusserlichen Luft abhängt.

Der Sensor der Lage der Kurbelwelle (SKR)

Der Sensor informiert RSM über die Lage der Kurbelwelle und die Wendungen des Motors. Die vorliegenden Informationen werden vom Prozessor bei der Bestimmung der Momente der Einspritzung des Brennstoffes und der Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung verwendet.

Der Sensor der Lage der Kolben (CYP)

Aufgrund der Analyse der Signale vom Sensor handelnden RSM rechnet die Lage des Kolbens des ersten Zylinders aus und verwendet die vorliegenden Informationen bei der Bestimmung der Momente und der Reihenfolge der Einspritzung des Brennstoffes in die Brennkammern des Motors.

Der Sensor WMT (TDC)

Die vom Sensor produzierten Signale werden RSM bei der Bestimmung der Anlagen des Winkels des Zuvorkommens der Zündung zur Zeit des Starts des Motors verwendet.

Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors (isst)

Aufgrund der Informationen vom Sensor handelnden JESM/RSM verwirklicht die notwendigen Korrekturen des Bestandes der Luft-Brennstoffmischung und des Winkels des Zuvorkommens der Zündung, sowie kontrolliert die Arbeit des Systems EGR.

Der Sensor der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)

RSM verwendet die vom Sensor IAT handelnden Informationen bei den Korrekturen des Stroms des Brennstoffes, der Anlagen des Winkels des Zuvorkommens der Zündung und die Verwaltung des Funktionierens des Systems EGR.

Der Sensor der Lage drosselnoj saslonki (TPS)

Der Sensor ist auf dem Körper der Drossel gelegen und ist mit der Achse drosselnoj saslonki verbunden. Nach der Amplitude ausgestellt TPS des Signals RSM bestimmt den Winkel des Aufmachens drosselnoj saslonki (kommt vom Fahrer vom Pedal des Gases zurecht) und in der entsprechenden Weise korrigiert die Abgabe des Brennstoffes in die Einlasshäfen der Brennkammern. Die Absage des Sensors, oder die Abschwächung seiner Befestigung bringt zu den Verzügen der Einspritzung und den Verstößen der Stabilität der Wendungen des Leerlaufs.

Der Sensor des absoluten Drucks in der Rohrleitung (MAR)

Der Sensor kontrolliert die Variationen der Tiefe der Verdünnung in der Einlassrohrleitung, verbunden mit den Veränderungen der Wendungen der Kurbelwelle und die Belastung auf den Motor und wird die bekommenen Informationen ins Spitzensignal umwandeln. RSM verwendet geliefert von den Sensoren MAR und IAT die Informationen bei den feinen Korrekturen der Abgabe des Brennstoffes.

Der Sensor des atmosphärischen Drucks

Der Sensor produziert das Spitzensignal, das zu die Veränderungen des atmosphärischen Drucks proportional ist, das RSM bei der Bestimmung der Dauer der Momente der Einspritzung des Brennstoffes verwendet wird. Der Sensor ist ins Modul RSM eingebaut und der Bedienung in der individuellen Ordnung unterliegt nicht.

Der Sensor der Detonation

Der Sensor reagiert auf die Veränderung des Niveaus der Vibrationen, die mit den Detonationen im Motor verbunden sind. Aufgrund der Informationen vom Sensor handelnden RSM verwirklicht die entsprechende Korrektur des Winkels des Zuvorkommens der Zündung.

Der Sensor der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos (VSS)

Wie es aus seinem Namen ist nötig, informiert der Sensor den Prozessor über die laufende Geschwindigkeit der Bewegung des Autos.

Der Sensor der Größe des Aufmachens des Ventiles EGR

Der Sensor benachrichtigt RSM über die Größe der Absetzung plunschera des Ventiles EGR. Die bekommenen Informationen werden dann dem Prozessor bei der Verwaltung des Funktionierens des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase verwendet.

Der Sensor des Drucks im Tank

Der Sensor ist eine Komponente des Systems ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) und dient für die Observation des Drucks parow des Benzins im Tank. Aufgrund der Informationen vom Sensor handelnden RSM gibt die Mannschaften auf die Abnutzung der elektromagnetischen Ventile des Durchblasens des Systems aus.

Der Sensor-Schalter des Drucks des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades (PSP)

Aufgrund der Informationen vom Sensor-Schalter PSP handelnden RSM gewährleistet die Erhöhung der Wendungen des Leerlaufs auf Kosten von der Abnutzung des Sensors IAC zwecks der Kompensation der wachsenden Belastungen auf den Motor, verbunden mit dem Funktionieren des Steuerhydroverstärkers bei der Vollziehung der Manövers.

Die transmissionnyje Sensoren

In Ergänzung zu den Daten, die von VSS handeln, RSM bekommt auch die Informationen von den Sensoren unterbracht in die Getriebe, oder angeschaltet zu ihr. Zur Zahl solcher Sensoren verhalten sich:
   () den Sensor der Wendungen nochmalig (gründlich) der Welle und
   (b) Der Sensor der Wendungen der Zwischenwelle.

Der Sensor-Schalter der Verwaltung des Einschlusses mufty die Kupplungen der Klimaanlage der Luft

Bei der Abgabe einer Ernährung von der Batterie zum elektromagnetischen Ventil des Kompressors K/W handelt das entsprechende informative Signal auf RSM, der es wie das Zeugnis des Anwachsens der Belastung auf den Motor bewertet und in der entsprechenden Weise korrigiert die Wendungen seines Leerlaufs.

Die vollziehenden Geräte

Das Hauptrelais PGM-FI (das Relais der Brennstoffpumpe)

RSM erzeugt die Aktivierung des Relais der Brennstoffpumpe bei poworatschiwanii des Zündschlüssels in die Lage START oder RUN. Bei dem Einschluss der Zündung gewährleistet die Aktivierung des Relais den Aufstieg des Drucks im Stromversorgungssystem. Die ausführlicheren Informationen über das Hauptrelais sind im Kapitel die Auspuffsysteme gebracht.

Inschektory des Brennstoffes

RSM gewährleistet den individuellen Einschluss jedes inschektorow entsprechend der bestimmten Ordnung der Zündung. Außerdem kontrolliert das Modul die Dauer des Aufmachens inschektorow, bestimmt in der Breite des verwaltenden Impulses, die gemessenen in den Millisekunden und die Anzahl des in den Zylinder eingespritzten Brennstoffes bestimmt. Die ausführlicheren Informationen über das Prinzip des Funktionierens des Systems der Einspritzung, dem Ersatz und der Bedienung inschektorow sind im Kapitel die Auspuffsysteme gebracht.

Das Modul der Verwaltung der Zündung (ICM)

Das Modul verwaltet das Funktionieren der Zündspule, das geforderte grundlegende Zuvorkommen aufgrund produziert RSM der Mannschaften bestimmend.

Das Ventil der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs (IAC)

Das Ventil IAC verwirklicht die Dosierung der Anzahl der Luft, perepuskajemogo bei Umgehung drosselnoj saslonki, wenn die Letzte geschlossen ist, oder nimmt die Lage des Leerlaufs ein. Das Aufmachen des Ventiles und die Bildung resultirujuschtschego des Luftstroms verwaltet RSM.

Das elektromagnetische Ventil des Durchblasens des Kohlenadsorbers

Das Ventil ist eine Komponente des Systems ulawliwanija der Brennstoffverdunstungen (EVAP) und, auf Befehl RSM ansprechend, verwirklicht die Ausgabe sich anhäufend im Adsorber parow des Brennstoffes in die Einlassrohrleitung zwecks ihres Verbrennens im Laufe des normalen Funktionierens des Motors.

Der Elektromagnet der Verwaltung des Durchblasens des Kohlenadsorbers

Der Elektromagnet wird RSM bei der Prüfung vom System OBD-II der Intaktheit des Funktionierens des Systems EVAP verwendet.

Das Ablesen der Kodes der Defekte

Der informative Inhalt der Kategorien des Kodes im System Saab Trionic

Der Art P 0 3 8 0 links-nach rechts:

1 Kategorie

P
Die Kraftanlage
B
Die Karosserie
MIT
Das Fahrgestell

2 Kategorie

Die Quelle des Kodes

0
Standardmäßig SAE
1
Ausgedehnt - der Produzent

3 Kategorie

Das System

0
Das System insgesamt
1
podmeschiwanija der Luft
(air/fuel induction)
2
Der Einspritzung des Brennstoffes
3
Die Zündanlage oder
Die Versäumnisse der Zündung
4
Die zusätzliche Kontrolle der Ausgabe (auxillary
emission control)
5
Die Geschwindigkeit des Autos und die Verwaltung ch.ch.
6
Die Eingangs- und Abgabesignale der Steuereinheit
7
Die Transmission

4,5 Kategorien

Die laufende Nummer

Die Defekte der Komponente oder der Kette
(00-99)

Bei der Aufspürung des Defektes, der nacheinander in zwei Fahrten wiederholt wird, RSM gibt die Mannschaft auf den Einschluss der in den Geräteschild aufgebauten Kontrolllampe "aus Prüfen Sie den Motor", genannt auch vom Indikator der Absagen. Die Lampe wird fortsetzen, bis das Gedächtnis des Systems der Selbstdiagnostik zu brennen wird von den in sie eingetragenen Kodes der enthüllten Defekte (nicht gereinigt sein wenden sich zu den Spezifikationen). Das Ablesen der Kodes der Defekte im System OBD-II kann in verschiedenen Weisen erzeugt sein. Hauptweise ist das Ablesen mit Hilfe der beschriebenen höher Geräte, die an den diagnostischen Stecker angeschlossen sind. Andere Weisen sind nicht auf allen Modellen möglich. Auf einigen Modellen kann der blinzelnde Kode nach der Lampe "abgelesen sein Prüfen Sie den Motor", nach dem kurzzeitigen Anschluss der auf die Illustration dargestellten Klemme zum Körper, oder der Klemme №6 16-kontakt- Stecker.

Der Motor nicht startend, werden die Zündung einschalten, - die Kontrolllampe "Prüfen Sie den Motor" soll aufflammen, andernfalls ist nötig es sie zu ersetzen. Die Intaktheit des Zustandes der Lampe geprüft, werden die Zündung wieder abstellen.

Die Methode des Ablesens der blinzelnden Kodes nach der Lampe "Prüfen Sie den Motor"

Schließen Sie mit Hilfe der Hilfsleitung die auf der Zeichnung vorgeführte Schlussfolgerung an die Masse durch die Schaltfläche an. Es sind 3 Varianten des diagnostischen Steckers auf den Modellen mit dem System Bosh LH der Verwaltung des Motors vorgeführt

Schließen Sie die Hilfsschaltfläche an den Körper und die auf die Illustrationen angegebene Klemme des diagnostischen Steckers an.

Werden die Zündung einschalten und drücken Sie die Schaltfläche. Die Kontrolllampe soll 1 Mal blinzeln. Entlassen Sie die Schaltfläche. Wenn im Gedächtnis des Prozessors die Kodes der stattgefundenen Defekte eingetragen sind, werden sie konsequent beginnen, von der Kontrolllampe beleuchtet zu werden "Prüfen Sie den Motor" auf dem Instrumentenbrett des Autos.

Die Fünfentladungskodes werden von fünf Serien der Ausbrüche ausgegeben. Die Bedeutung jeder Kategorie entspricht der Anzahl der Ausbrüche der Lampe in einer entsprechenden Serie. Die Zahlen von 1 bis zu 9 werden von den kurzen Ausbrüchen, die Zahl 0 - ein langer Ausbruch übergeben. Die Ausbrüche in einer einer Serie sind von den kurzen Pausen, einer Serie untereinander - lang geteilt.

Für die Extraktion des folgenden Kodes wiederholen Sie die Prozeduren der Paragrafen 33, 34.

Für die nochmalige Extraktion der Kodes drücken Sie und halten Sie die Schaltfläche fest bis die Kontrolllampe 2 Male blinzeln wird.

Der Kode 00000, ausgestellt von fünf langen Ausbrüchen, bezeichnet auf den Abschluss der Ausgabe des Kodes oder die Abwesenheit der Defekte.

Die Reinigung des Gedächtnisses Bosch LH 2.4, 2.4.1 und 2.4.2 Jetronic

Halten Sie alle Kodes der Defekte bis zur Ausgabe des Kodes 00000.

Drücken Sie und halten Sie die Schaltfläche fest, bis die Kontrolllampe 3 Male blinzeln wird.

Die Reinigung des Gedächtnisses OBD-II

Bei der Eintragung des Kodes des Defektes ins Gedächtnis RSM auf dem Geräteschild des Autos flammt die Kontrolllampe "auf Prüfen Sie den Motor". Der Kode bleibt aufgezeichnet ins Gedächtnis des Moduls.

Für die Reinigung des Gedächtnisses JESM schließen Sie an das System den Scanner an und wählen Sie in sein Menü die Funktion CLEARING COEDS (die Entfernung der Kodes). Weiter folgen Sie den Hinweisen, die auf dem Gerät beleuchtet werden, oder sofort ziehen Sie auf 30 Sekunden aus dem Netz im Montageblock die Schutzvorrichtung EFI heraus. Alternativ kann die Reinigung des Gedächtnisses des Systems mittels der Abnahme des schmelzbaren Einschubes (der Hauptschutzvorrichtung des Systems der Bordstromversorgung) erzeugt sein, man kann auch einfach von der Batterie die positive Leitung ausschalten.



Es wäre nicht wünschenswert, die Reinigung des Gedächtnisses OBD mittels des Abschaltens der negativen Leitung von der Batterie zu erzeugen, da es zum Löschen der Einstelkennwerte des Motors und dem Verstoß der Stabilität seiner Wendungen auf die kurze Zeit nach dem primären Start bringen wird.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

Die Abschaltung der Batterie bringt zur Entfernung der Einstellungen des Empfängers auf die Lieblingsradiosender auch.

Zur Vermeidung der Beschädigung JESM ist nötig es seine Abschaltung und den Anschluss nur bei der ausgeschalteten Zündung zu erzeugen!


Verfolgen Sie, damit das Gedächtnis des Systems vor der Anlage auf den Motor der neuen Komponenten der Systeme der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase gereinigt war. Wenn vor dem Start des Systems nach dem Ersatz des ausgefallenen informativen Sensors, die Reinigung des Gedächtnisses der Absagen nicht zu erzeugen, RSM in sie den neuen Kode des Defektes eintragen wird. Die Reinigung des Gedächtnisses lässt dem Prozessor zu, perenastrojku auf die neuen Kennwerte zu erzeugen. Dabei können in erste 50 ÷ 20 Minuten nach dem primären Start des Motors einiger Verstoß der Stabilität seiner Wendungen sein vorhanden.

Die Liste der Kodes

II für Ihr Modell können Sie das Entziffern der Kodes OBD auch auf der Webseite www.obdii.com erkennen

Saab Trionic

1994 - 1998

Die Charakteristik

Die Bedeutung

P0000
Die Abwesenheit der Kodes der Defekte im Gedächtnis des Systems
P0102
Der Schluss auf den Körper oder das niedrige Niveau des Signals des Sensors MAF / MAP
P0103
Der Schluss auf oder das hohe Niveau des Signals des Sensors MAF / MAP
P0105 Die Defekte in der Kette des Sensors des absoluten Drucks (MAR) / Sensor des atmosphärischen Drucks
P0106
Der Verstoß des Funktionierens des Sensors des absoluten Drucks (MAR) / Sensor des atmosphärischen Drucks
P0107
Der Abhang oder der Schluss auf den Körper der Kette des Sensors MAR / Sensor des atmosphärischen Drucks
P0108
Der Schluss auf der Kette des Sensors MAR / Sensor des atmosphärischen Drucks
P0110
Der Verstoß in der Kette des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)
P0112
Der Schluss der Kette des Sensors IAT auf den Körper
P0113
Der Abhang oder der Schluss auf der Kette des Sensors IAT
P0115
Die Abwesenheit oder das übermäßig niedrige Niveau des Signals des Sensors der Temperatur des Kühlers (isst)
P0116
Das übermäßig hohe Niveau des Signals des Sensors isst / mit der Effektivität der Rückerstattung des Motors Problem
P0117
Der Schluss der Kette des Sensors isst auf den Körper
P0118 Der Abhang oder der Schluss auf der Kette des Sensors isst
P0120
Die Defekte in der Kette des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS) / Schalter Und
P0121
Der Verstoß in der Kette TPS / Schalter Und; Es ist die Effektivität der Rückerstattung des Motors Verringert
P0122
Das niedrige Eingangssignal des Sensors TPS / Sensor Und der Lage des Pedals
P0123
Das hohe Eingangssignal des Sensors TPS / Sensor Und der Lage des Pedals
P0130
Der Defekt in der Kette werchnepototschnogo der l-Sonde (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0131
Die niedrige Anstrengung der Kette werchnepototschnogo der aufgewärmten l-Sonde (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0132
Die hohe Anstrengung werchnepototschnogo der aufgewärmten l-Sonde (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0134
Die Abwesenheit des Signals werchnepototschnogo der l-Sonde (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0135
Der Verstoß in der Kette der Anwärmung werchnepototschnogo der l-Sonde (der übermäßig hohen Anstrengung) (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0151
Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens der Observation der Verarmung der Mischung werchnepototschnogo der l-Sonde (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0152
Der Verstoß der Intaktheit der Observation der Bereicherung der Mischung werchnepototschnogo der l-Sonde (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0154
Die hohe Anstrengung werchnepototschnogo der l-Sonde (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0170
Pereobednenije oder pereobogaschtschenije der Luft-Brennstoffmischung (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0171
Pereobednenije der Luft-Brennstoffmischung (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0172
Pereobogaschtschenije der Luft-Brennstoffmischung (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0174
Die pereobednennyj Einspritzung (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0175
Die pereobogaschtschennyj Einspritzung (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor)
P0322
Die Abwesenheit des Signals in der Eingangskontur der Kette der Kontrolle der Wendungen des Motors des Steuersystemes die Verteilung der Zündung
P0325
Es ist der Sensor der Detonation 1 (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor) fehlerhaft
P0326
Es ist der Sensor der Detonation 1 (die rechte Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor) fehlerhaft
P0331
Es ist der Sensor der Detonation 2 (die linke Reihe der Zylinder auf dem V-bildlichen Motor) fehlerhaft
P0335
Das Signal der Wendungen des Motors / Defekt in der Kette des Sensors Und die Lage der Kurbelwelle SKR
P0336
Der Sensor Und der Lage der Kurbelwelle SKR
P0341
Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Sensors SMR
P0342
Der Schluss auf die Masse in der Kette des Sensors SMR
P0343
Der Schluss auf in der Kette des Sensors SMR
P0443 - Р0446
Der Defekt in der Kette des Ventiles der Verwaltung des Durchblasens des Kohlenadsorbers EVAP
P0500, P0501
Der Defekt in der Kette des Sensors der Geschwindigkeit des Autos VSS
P0502
Die Abwesenheit des Signals oder der Schluss auf den Körper des Sensors VSS
P0505
Der Defekt in der Kette des Sensors IAC der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs
P0605
Der Fehler des Festwertspeichers (ROM) des Moduls der Verwaltung
P1001
Das Ventil des Durchblasens des Kohlenadsorbers des Systems EVAP
P1002
Das Ventil des Durchblasens des Kohlenadsorbers des Systems EVAP
P1011
Inschektor - der Zylinder 1
P1012
Inschektor - der Zylinder 1
P1021
Inschektor - der Zylinder 2
P1022
Inschektor - der Zylinder 2
P1031
Inschektor - der Zylinder 3
P1032
Inschektor - der Zylinder 3
P1041
Inschektor - der Zylinder 4
P1042
Inschektor - der Zylinder 4
P1051
Inschektor - der Zylinder 5
P1052
Inschektor - der Zylinder 5
P1061
Inschektor - der Zylinder 6
P1062
Inschektor - der Zylinder 6
P1130
Der große Strom des Heizapparats der ljambda-Sonde
P1135
Der kleine Strom des Heizapparats der ljambda-Sonde 1
P1172
Das Messgerät der Masse der Luft - die arme Mischung
P1173
Das Messgerät der Masse der Luft - die reiche Mischung
P1206
Das Relais der Luftpumpe
P1207
Das Relais der Luftpumpe
P1211
Das Ventil der Verwaltung der Wendungen des Leerlaufs (IAC)
P1212
Das Ventil der Verwaltung der Wendungen des Leerlaufs (IAC)
P1251
Der Kontrolllampe CHECK (Prüfen Sie den Motor)
P1252
Der Kontrolllampe CHECK (Prüfen Sie den Motor)
P1300
Das Signal der Beschränkung der Bemühung
P1301
Das Signal der Beschränkung der Bemühung
P1322
Der Sensor der Wendungen des Motors (RPM) sensor - (ETC)
P1443
Der Defekt in der Kette des Ventiles 2 Verwaltungen des Durchblasens des Kohlenadsorbers EVAP
P1444
Der große Strom des Ventiles EVAP
P1445
Der kleine Strom des Ventiles EVAP
P1500
Die Abweichungen der Betriebsspannung
P1560
Das niedrige Niveau des Signals des Systems der Stabilisierung der Immunität (TCS)
P1561
Das hohe Niveau des Signals des Systems der Stabilisierung der Immunität (TCS)
P1601
Das Relais der Brennstoffpumpe
P1602
Das Relais der Brennstoffpumpe
P1621
Das Relais der Klimaanlage der Luft
P1622
Das Relais der Klimaanlage der Luft AC
P1628
Die Abweichungen der Betriebsspannung
P1630
Das Relais der Klimaanlage der Luft AC
P1631
Das Relais der Klimaanlage der Luft AC
P1651
Das Gedächtnis (der RaM) der Steuereinheit (ECM)
P1652
Das Gedächtnis (der Festwertspeicher) der Steuereinheit (ECM)

Die Systeme Bosch LH 2.2

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Е001
Es fehlt das Signal der Wendungen des Motors
Е002
Das Signal des Sensors der Temperatur des Kühlers
Е003
Der Sensor-Schalter bestimmt die geschlossene Lage drosselnoj saslonki
Е005
Die Steuereinheit ist mit dem Körper nicht verbunden
Е006
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft ist mit dem Körper nicht verbunden
Е007
Es fehlt das Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е008
Es fehlt die Spannung des Fadens des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е009
Es wird eine Ernährung des Relais der Verwaltung des Motors nicht gereicht
Е010
Das Signal des Ventiles der Verwaltung der Luft des Leerlaufs
Е011
Die Vereinigung mit dem Körper der Steuereinheit vom Motor
Е012
Der Abhang in der Kette des Sensors-Schalters der Lage drosselnoj saslonki
Е013
Die Signale inschektorow
Е014
Der Abhang in der Kette des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е017
Die Kette der Verwaltung des Relais der Brennstoffpumpe
Е018
Die Betriebsspannung der Steuereinheit des Motors
Е020
Das Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde
Е021
Die Kette der Verwaltung des Relais der Verwaltung des Motors
Е023
Das Signal des Ventiles der Verwaltung der Luft des Leerlaufs
Е024
Das Signal der Belastung des Moduls der Verwaltung der Zündung
Е025
Die Vereinigung mit dem Körper der Steuereinheit vom Motor
Е101
Die niedrigen Wendungen des Starters
Е102
Der Kurzschluss in der Kette des Sensors der Temperatur des Kühlers
Е103
Der Sensor-Schalter bestimmt die geschlossene Lage drosselnoj saslonki
Е107
Das viel zu hohe Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е108
Die ständige Spannung des Fadens des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е109
Die Betriebsspannung des Relais der Verwaltung des Motors
Е112
Es ist die Kette des Sensors der Lage drosselnoj saslonki geschlossen
Е113
Die Signale inschektorow
Е120
Das viel zu niedrige Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde
Е207
Das viel zu niedrige Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е220
Das viel zu hohe Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde
A/S
Die Porosität des Impulses des Ventiles der Verwaltung der Luft des Leerlaufs

Die Systeme Bosch LH 2.4, 2.4.1 und 2.4.2

1987 - 1988

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Е001
Es fehlt der Impuls der Zündung auf der Schlussfolgerung 1
Е002
Es sind die Kontakte des Sensors-Schalters der Lage drosselnoj saslonki abgestellt
Е003
Der Sensor-Schalter bestimmt die offene Lage drosselnoj saslonki
Е005
Die Schlussfolgerung 5 Steuereinheiten ist mit dem Körper nicht verbunden
Е006
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft ist mit dem Körper nicht verbunden
Е007
Es fehlt das Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е008
Es fehlt die Spannung des Fadens des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е009
Es wird eine Ernährung von der Schlussfolgerung die 33 Relais der Verwaltung des Motors nicht gereicht
Е018
Es fehlen die Impulse inschektorow
Е020
Die Kette der Verwaltung des Relais der Brennstoffpumpe
Е021
Die Kette der Verwaltung des Relais der Verwaltung des Motors
Е024
Es fehlt das Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde

Е033
Es fehlt das Signal des Ventiles der Verwaltung der Luft des Leerlaufs
Е102
Der Sensor-Schalter bestimmt die geschlossene Lage drosselnoj saslonki
Е103
Der Sensor-Schalter bestimmt die offene Lage drosselnoj saslonki
Е107
Das viel zu hohe Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е108
Die ständige Spannung des Fadens des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е109
Es ist die Betriebsspannung des Relais der Verwaltung des Motors herabgesetzt
Е118
Е124
Das viel zu hohe Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde
Е207
Das viel zu niedrige Signal des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
Е224
Das viel zu niedrige Signal der aufgewärmten ljambda-Sonde

1989 - 1993

Der blinzelnde Kode

Der Defekt

12111
Der Defekt der ljambda-Sonde (die Qualität der Arbeitsmischung im Leerlauf)
12112
Der Defekt der ljambda-Sonde (die Qualität der Arbeitsmischung bei der Bewegung des Autos)
12113
Das Ventil der Verwaltung des Leerlaufs, ist die Porosität der Impulse (die erhöhten Wendungen ch.ch) klein
12114
Das Ventil der Verwaltung des Leerlaufs, ist die Porosität der Impulse (die herabgesetzten Wendungen ch.ch groß.)
12211
Die Anstrengung des Akkumulators ist 10В niedriger oder es ist 16В höher
12212
Der Sensor-Schalter der geschlossenen Lage drosselnoj saslonki
12213
Der Sensor-Schalter der vollständig offenen Lage drosselnoj saslonki
12214
Der Defekt des Sensors der Temperatur des Kühlers
12221
Die Abwesenheit des Signals des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft
12222
Das Signal des Ventiles der Verwaltung des Leerlaufs
12223
Die arme Arbeitsmischung, den Kurzschluss auf den Körper in der Kette der ljambda-Sonde
12224
Die reiche Arbeitsmischung, den Kurzschluss in der Kette der ljambda-Sonde auf 12 In
12225
Der Defekt der ljambda-Sonde oder seines Heizapparats
12231
Die Abwesenheit des Signals der Zündung (ist, wenn der Motor ausgeschaltet ist normal)
12232
Die Betriebsspannung der Steuereinheit auf der Klemme №4 ist 1В weniger
12233
Der Defekt der Steuereinheit
12241
Der Defekt inschektora
12242
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft
12248
Der Defekt der Reinigung des Sensors mit "der erwärmten" Leitung
12243
Die Abwesenheit des Signals der Geschwindigkeit des Autos
12244
Die Abwesenheit des Signals "Drive" (die automatische Transmission)
12245
Der Defekt des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase
12251
Der Sensor der Lage drosselnoj saslonki
12252
Das Ventil des Durchblasens des Kohlenadsorbers
12253
Der primäre Zündkreis
12254
Es fehlt das Signal der Wendungen (der Motor ist ausgeschaltet)
00000
Die Abwesenheit der Defekte, alle Kodes der Defekte sind aus dem Gedächtnis der Steuereinheit herausgezogen

Das System Bosch LH 2.4, die Liste der Kodes der vollziehenden Geräte

Die vollziehenden Geräte werden in der angegebenen Reihenfolge aktiviert. Die Prüfung ihrer Arbeitsfähigkeit verwirklicht sich auf das Gehör (bei ihrer Abnutzung sind die Nasenstüber hörbar). Außerdem kann man den Mechanismus vor der Prüfung herausziehen, um sich in seiner Arbeitsfähigkeit optisch zu überzeugen.

Es wird die Kette der Brennstoffpumpe nicht beleuchtet

Der Kode

Der Defekt

12411
Die Kette inschektora
12412
Die Kette des Ventiles der Verwaltung des Leerlaufs
12413
Die Kette des elektromagnetischen Ventiles des Durchblasens des Adsorbers
12421
Das Signal "Drive" der automatischen Transmission. Das Signallämpchen hört auf, zur Zeit der Umschaltung aus der Lage "D" in die Lage "N" zu blinzeln
12424
Der Sensor-Schalter der geschlossenen Lage drosselnoj saslonki. Ein wenig öffnen Sie drosselnuju saslonku ein wenig. Das Signallämpchen hört auf, bei der Umstellung saslonki aus der geschlossenen Lage zu blinzeln
12431
Der Sensor-Schalter der vollständig offenen Lage drosselnoj saslonki. Vollständig öffnen Sie drosselnuju saslonku. Das Signallämpchen hört auf, zu blinzeln, wenn saslonka die vollständig offene Lage einnimmt

Die Systeme Bosch LH 2.4, 2.4.2 und Saab Direct Ignition

(Der Kode des Ablesers)

Der ständige Kode

Der unbeständige Kode

Der Defekt

11111
Die Abwesenheit der Defekte
42241
22241
Die hohe Anstrengung. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
42251
22251
Das schwache Signal auf der Klemme die №4 Steuereinheiten
42252
22252
Die Anstrengung des Signals ist 10В weniger
42291
22291
Die Anstrengung des Akkumulators ist 10 In oder grösser 16В weniger
42440
22440
Die ljambda-Sonde oder seine Kette. Die reiche Arbeitsmischung
42441
22441
Die reiche Arbeitsmischung im Leerlauf. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
42442
22442
Die reiche Arbeitsmischung bei der Bewegung. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
42450
22450
Die ljambda-Sonde oder seine Kette, die arme Arbeitsmischung
42451
22451
Die arme Arbeitsmischung im Leerlauf. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
42452
22452
Die arme Arbeitsmischung bei der Bewegung. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
42460
22460
Die ljambda-Sonde oder seine Kette
42491
22491
Der Bestand der Arbeitsmischung im Leerlauf
42492
22492
Der Bestand der Arbeitsmischung bei der Bewegung des Autos
44221
24221
Die Abwesenheit des Signals des Sensors der Geschwindigkeit des Autos. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
44261
24261
Der Sensor der Geschwindigkeit des Autos oder seine Kette. Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
44360
24360
Der Sensor der Lage der Kurbelwelle oder seine Kette
44460
24460
Das unwahrscheinliche Signal der Belastung des Motors
44660
24660
Die Störung des Zuvorkommens der Zündung (die Detonation)
44661
24461
Der Sensor der Detonation oder seine Kette
44662
24462
Der Defekt der Synchronisation im Zylinder
44671
24671
Das Signal des Zuvorkommens der Zündung übertritt 20´
45641
25641
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft oder seine Kette, das hohe Niveau des Signals
45651
25651
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft oder seine Kette, das niedrige Niveau des Signals
45691
25691
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft oder seine Kette
45723
25723
Das Signal "Drive" (die automatische Transmission)
45771
25771
Das Potentiometer drosselnoj saslonki oder seine Kette
45772
25772
Das Potentiometer drosselnoj saslonki oder seine Kette
46221
26221
Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit oder seine Kette, das niedrige Niveau des Signals
46271
26271
Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit oder seine Kette, das hohe Niveau des Signals
46391
26391
Das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase oder ihre Kette
58121
38121
Das Messgerät der Masse der aufgesogenen Luft oder seine Kette
58321
38321
Das Ventil der Verwaltung der Klimaanlage oder seine Kette
58322
38322
Das Ventil des Systems ulawliwanija parow des Brennstoffes oder seine Kette
58371
38371
Inschektor oder seine Kette
58372
38372
Das Ventil des Systems ulawliwanija parow des Brennstoffes oder seine Kette
58382
38382
Das Ventil des Systems ulawliwanija parow des Brennstoffes oder seine Kette (den Kurzschluss). Die Modelle, die nach 1991 ausgegeben sind
60000
Die innere Prüfung
60001
Der Defekt des Gedächtnisses des Festwertspeichers der Steuereinheit
60002
Der Defekt des Gedächtnisses des RaMs der Steuereinheit
67192
Das Gedächtnis des Festwertspeichers der Steuereinheit ROM

Die Zündanlage

 

Der blinzelnde Kode

Die grüne Leuchtdiode

3 Ausbrüche
Die Steuereinheit von der Zündung
4 Ausbrüche
Die Kette des Sensors der Detonation
5 Ausbrüche
Das Signal der Steuereinheit des Motors

Die rote Leuchtdiode

Brennt ständig
Maximal die Spätzündung (die starke Vibration)
Manchmal flammt unter der Belastung auf
Die Abwesenheit der Defekte - ist die Detonation vorhanden

Die Kodes der Systeme der Sicherheit

Die Modelle ab 1995 der Ausgabe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

В000
Die Abwesenheit der Defekte
В1227
Die Kontrolllampe der Systeme der Sicherheit, den Kurzschluss auf
В1228
Die Kontrolllampe der Systeme der Sicherheit, den Kurzschluss auf den Körper
В1232
Die zentrale präventive Lampe, den Kurzschluss auf
В1233
Die zentrale präventive Lampe, den Kurzschluss auf den Körper
В1331
Der Fahrairbag, den Kurzschluss auf oder den Körper
В1332
Der Fahrairbag, den Abhang oder den hohen Widerstand in der Kette
B1333
Der Fahrairbag, den niedrigen Widerstand in der Kette
B1336
Der Personenairbag, den Kurzschluss auf oder den Körper
B1337
Der Personenairbag, den Abhang oder den hohen Widerstand in der Kette
B1338
Der Personenairbag, den niedrigen Widerstand in der Kette
B1605
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit
B1610
Der Fehler des Programmierens
B1615
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit - ist die Kette des Sensors der Zündung aktiviert
B1620
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit
B2332
Der Fahrairbag, den Kurzschluss auf den Körper

B2333
Der Fahrairbag, den Kurzschluss auf
B2337
Der Personenairbag, den Kurzschluss auf den Körper
B2338
Der Personenairbag, den Kurzschluss auf
B2441
Pyrotechnisch natjaschitel des Fahrsicherheitsgurtes, den Abhang der Leitung
B2442
Pyrotechnisch natjaschitel des Fahrsicherheitsgurtes, den Kurzschluss auf den Körper
B2443
Pyrotechnisch natjaschitel des Fahrsicherheitsgurtes, den Kurzschluss auf
B2444
Pyrotechnisch natjaschitel des Fahrsicherheitsgurtes, den niedrigen Widerstand oder den Kurzschluss in der Kette
B2446
Pyrotechnisch natjaschitel des Personensicherheitsgurtes, den Abhang der Leitung
B2447
Pyrotechnisch natjaschitel des Personensicherheitsgurtes, den Kurzschluss auf den Körper
B2448
Pyrotechnisch natjaschitel des Personensicherheitsgurtes, den Kurzschluss auf
B2449
Pyrotechnisch natjaschitel des Personensicherheitsgurtes, den niedrigen Widerstand oder den Kurzschluss in der Kette
B2861
Der Seitenfahrairbag, den Kurzschluss auf den Körper
B2862
Der Seitenfahrairbag, den Kurzschluss auf
B2863
Der Seitenfahrairbag, den Abhang der Leitung
B2864
Der Seitenfahrairbag, den Kurzschluss in der Kette
B2866
Der Seitenpersonenairbag, den Kurzschluss auf den Körper
B2867
Der Seitenpersonenairbag, den Kurzschluss auf
B2868
Der Seitenpersonenairbag, den Abhang der Leitung
B2869
Der Seitenpersonenairbag, den Kurzschluss in der Kette
B2871
Der Sensor des Schlages des Seitenfahrairbags, den Abhang der Leitung
B2872
Der Sensor des Schlages des Seitenfahrairbags, den Kurzschluss auf
B2873
Der Sensor des Schlages des Seitenfahrairbags, den Kurzschluss auf den Körper
B2876
Der Sensor des Schlages des Seitenpersonenairbags, den Abhang der Leitung
B2877
Der Sensor des Schlages des Seitenpersonenairbags, den Kurzschluss auf
B2878
Der Sensor des Schlages des Seitenpersonenairbags, den Kurzschluss auf den Körper
B2880
Es hat der Personenairbag angesprochen
B2885
Es hat der Fahrairbag angesprochen
B2890
Haben pyrotechnisch natjaschiteli der Sicherheitsgurte angesprochen
B2895
Es hat der Seitenfahrairbag angesprochen
B2900
Es hat der Seitenpersonenairbag angesprochen

Die Modelle 1992-1994 der Ausgabe

Ustojtschi der Hälse die Absage

Die vorübergehend entstehende Absage

42450
22450
Die Betriebsspannung des Blocks podschiga - die Schutzvorrichtung oder der Abhang in der Kette
42482
22482
Die Kontrolllampe 2 Systeme der Sicherheit, den Kurzschluss auf
43А21
23А21
Der Fahrairbag, den Abhang in der Kette
43А22
23А22
Der Personenairbag, den Abhang in der Kette
43А24
23А24
Pyrotechnisch natjaschitel des Fahrsicherheitsgurtes, den Abhang der Leitung
43А25
23А25
Pyrotechnisch natjaschitel des Personensicherheitsgurtes, den Abhang der Leitung
43А31
23А31
Der Fahrairbag, den Kurzschluss in der Kette
43А32
23А32
Der Personenairbag, den Kurzschluss in der Kette
45321
25321
Der Sensor des frontalen Schlages links, den Abhang in der Kette
45322
25322
Der Sensor des frontalen Schlages rechts, den Abhang in der Kette
45341
25341
Der Sensor des frontalen Schlages links, den hohen Widerstand in der Kette zum Körper
45342
25342
Der Sensor des frontalen Schlages rechts, den hohen Widerstand in der Kette zum Körper
47421
27421
Die Kontrolllampe 1 Systeme der Sicherheit, den Abhang in der Kette
47471
27471
Die Kontrolllampe 1 Systeme der Sicherheit, den Kurzschluss auf den Körper
47481
27481
Die Kontrolllampe 1 Systeme der Sicherheit, den Kurzschluss auf
67570
77570
Die Spiralen podschiga, den Kurzschluss auf den Körper
67580
77580
Die Spiralen podschiga, den Kurzschluss auf
77590
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit
67590
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit
67592
Die Steuereinheit der Systeme der Sicherheit, ist die Kette podschiga aktiviert
Е2991
Der Fehler des Programmierens

Die Beispiele der Oszillogramme der ljambda-Sonde

Oсциллограмма des Impulses inschektora im ersten Zylinder

Die Impulse des Sensors der Kurbelwelle

Inschektor kommt vom rechteckigen Impuls zurecht. Auf den früheren Modellen kann man den Typ des Impulses, der aus zwei Impulsen besteht - erster mit der vollen Anstrengung für das Aufmachen des Ventiles inschektora, zweiten - herabgesetzt für das Abhalten des Ventiles in der offenen Lage begegnen.



Der alte Sensor des Sauerstoffs im Leerlauf


Im Winkel der Zahl vorführend den Bestand der Auspuffgase. Dabei ist es NS in den Teilen auf Million gegeben. Die übrigen Gase prozentual. Die Anomalie hier, schwierig zu bemerken, ist es jedoch sichtbar, dass von den Zeiten die Anstrengung niedriger als Null fällt.



Die selbe ljambda-Sonde auf den erhöhten Wendungen (2095 U/min) ohne Belastung.


Die neue ljambda-Sonde im Leerlauf


Es ist die große Aktivität und die Abwesenheit der negativen Aussagen, sowie einige Verbesserungen MIT und NS sichtbar. Außerdem forderte der alte Sensor bolschego das Warmlaufen für den Eintritt des Systems ins Regime des Schlusses der Schlinge der Rückkopplung.

Anderes Beispiel

Der katalytische Reformator arbeitet ganz nicht. Deshalb charakterisieren hier die Kennwerte der Auspuffgase die Arbeit des Motors gut. Es ist sichtbar, dass es freien Sauerstoff ist genügend, der okislit MIT bis zum niedrigeren Niveau könnte, welches im vorhergehenden Beispiel sichtbar war. Das Auto litt an der Instabilität des Leerlaufs, und von Zeit zu Zeit, gloch. Bei der Prüfung, dieser Symptome misslang es, an den Tag zu bringen, aber der Ersatz des Sauerstoffsensors hat die Situation korrigiert. Ziemlich oft beginnt der Sensor schlecht, nach dem guten Warmlaufen auf der Geschwindigkeit unter der Belastung zu arbeiten.



Der alte Sensor

Der neue Sensor


Es wird die große Amplitude und die Geschwindigkeit der Umschaltungen aus einer Lage in anderes beobachtet. Der langsam reagierende Sensor kann den Computer täuschen, und während seines Aufstiegs er kann Mal-zwei des Brennstoffes ergänzen, was auf der Arbeit des Motors gesagt werden kann.

Der Sauerstoffsensor gibt die Anstrengung niedriger 0.45В bei der armen Mischung, und mehr - bei reich aus. Er arbeitet im Schlüsselregime. Der Prozessor reagiert auf seine Aussagen, was zu den Schwingungen der Anstrengung bringt. Bei der armen Mischung ergänzt er des Brennstoffes, bei reich - vermindert.

Wenn sich der Sensor neben der mittleren Bedeutung 0.45 ständig befindet, bedeutet es, dass er (diese Anstrengung fehlerhaft ist wird vom Prozessor auf dem hochohmigen Eingang) ausgegeben. Wenn sich seine Anstrengung auf dem Höchstniveau ständig befindet, kann es auch bedeuten, dass das System für die mögliche Grenze der Regulierung hinausgegangen ist. Zum Beispiel, bei podsosse der Luft unter Umgehung des Messgeräts des Stroms. Die niedrige Bedeutung des Luftstroms kann die Möglichkeiten der Regulierung erschöpfen, und die Anstrengung auf dem Sensor wird sich auf der unteren Grenze befinden.